Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Convenience im Keksregal

Griesson - de Beukelaer

27.05.2014: Wie wenig sich Produkt und Verpackung trennen lassen, zeigen verschiedene Produkte die Wolfgang Zydek, Leiter Verpackungs-management bei Griesson-de Beukelaer auf dem Deutschen Verpackungskongress 2014 des dvi vorstellte.

Ein erfolgreiches Beispiel: ChocOlé getwistete Gebäckstäbchen umhüllt von Schokolade. Perfekten Schutz für die zerbrechlichen Stäbchen bietet eine runde Dose aus Karton. Die runde Verpackung fällt nicht nur am POS im Gebäckregal auf, sie hat auch interessante Nutzenaspekte. Die attraktive Box lässt sich intuitiv per Aufreißfaden öffnen und wiederverschließen und passt auch in den Cupholder im Auto.

Bei der Entwicklung der Dose wurde kein vorhandenes Konzept übernommen, sondern besonderer Wert auf Produktschutz und Barrierewirkung trotz reiner Kartonverpackung – vor allem auch im Hinblick auf Migration – gelegt. Die Farbgebung richtete sich nach den „gelernten“ Farben bei Schokolade: Blau steht für Vollmilch, rot für Zartbitter. Auch als Mitbringsel bietet das Verpackungskonzept eine Überraschung: beim Öffnen entfalten sich die Sticks sofort wie ein Blumenstrauß.

Einzeln verpackt– in Zeitungspapier

Extra groß, einzeln verpackt und nach original New Yorker Rezept sind die amerikanischen Cookies im XXL-Format, die im April 2014 in den Handel eingeführt wurden. Die Top-Loading Box enthält vier einzeln verpackte Cookies, die mit 8,5 cm Durchmesser so groß sind wie die amerikanischen Originale, und sie bringen New Yorker Gebäcktradition ins Cookies-Regal. Jeder XXL-Cookie ist einzeln verpackt, um die Frische der Cookies sicher zu stellen. Somit sind die Cookies auch ideal für unterwegs geeignet. Für das klassische Original New-York-Feeling sorgt die Einzelverpackung im amerikanischen Zeitungspapierlook – wie in guten alten Zeiten, als der Cookie frisch verpackt über die Ladentheke gereicht wurde. Das amerikanische Zeitungspapier „The Daily Cookie“ greift witzige Cookies Stories auf – „A balanced diet is a Cookie in each hand“ – und vermittelt den Eindruck, der Cookie sei gerade frisch in Zeitungspapier eingeschlagen worden.

Die authentische Faltschachtel im Stile einer nostalgischen amerikanischen Bäckerei rundet den gesamten Markenauftritt ab. Das Design wird auch auf der Regalverpackung aufgegriffen. Alle vier Sorten können nicht nur kalt, sondern auch warm verzehrt werden – einfach kurz in die Mikrowelle legen und genießen.

Kante zum Anfassen

Das Schoko-Butterkeks-Segment wächst kontinuierlich: 2012 ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,2% gestiegen. Der Schoko-Butterkeks Kex von de Beukelaer erweitert seit Oktober die Marke Kex und ist die Innovation unter den Schoko-Butterkeksen. Dank einer praktischen Kante zum Anfassen lässt sich das Gebäck garantiert ohne Schokofinger genießen. Der knusprige Keks mit extra dick Schokolade überzeugt auch durch seine besondere Verpackung. Der praktische „Knackpack“ lässt sich mit einem „Knack" öffnen und enthält vier Frischepacks à zwei Portionen. So bleiben die Kekse länger frisch und sind ideal für unterwegs.

Der Schoko-Butterkeks wirkt aufmerksamkeitsstark im Regal, eine Platzierung im dreifach sortierten Mix-Display steigerte zusätzlich die Attraktivität des Produkts bei der Einführung.

Mehr über printless
  • News

    WRAPPED-Update: Neue Ausgabe 5/6 2015

    Worüber reden wir? Unter anderem über psychologische Marktforschung, die erhellende Einblicke in das Zeichensystem von Verpackungen gibt. Wie schaffen es Produkte, in Sekundenbruchteilen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und in den Einkaufskorb zu wandern? Und was sagt das über den Konsumen ... mehr

    Die neue Ausgabe 3/2015 von WRAPPED ist online!

    Neuinterpretation des Doggy Bag – Reste im Restaurant kann man sich einpacken lasen. Das geht mit der durchdachten Verpackung einer Kölner Design Studentin jetzt einfach und stilsicher. Nachhaltiger Transportschutz – Durchdachte Faserformverpackungen können empfindliche Produkte vor Kratzer ... mehr

    Die neue Ausgabe 2/2015 von WRAPPED ist online!

    Bauchig mit Noppen: Faserformverpackungen in ganz neuer Anmutung – ein neues Material mit innovativer Maschinentechnik kreiert Kartondosen, die zum Blickfang werden. Folien – raus aus dem Lager! Auf einer Internetplattform können nicht mehr benötigte Standardfolien zum Verkauf angeboten wer ... mehr

  • Firmen

    printless GmbH

    Innovative B2B-Online-Medien Immer mehr Menschen lesen und interagieren online. Sie tun dies nicht ausschließlich, aber dort, wo die persönlichen Vorteile für sie auf der Hand liegen. Auf der Basis vielfältiger Internet-Entwicklungen bis zu den Endgeräten ändert sich so permanent das Lese- ... mehr

    printless gmbh

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.