Bernd Knöll, Produktmanager bei HBM

Innovative Sensorkonzepte für die Entwicklung von Kontrollwaagen, Sortier- und Verpackungsmaschinen

Technologiesprung bei digitalen DMS-Wägezellen ermöglicht die Entwicklung neuer Marktsegmente

Technologiesprung bei Wägezellen basierend auf der Dehnungsmessstreifen-Technologie (DMS): Mit der neuesten Generation der digitalen Wägezellen ist es Maschinenherstellern möglich, günstigere Kontrollwaagen und Verpackungsmaschinen zu entwickeln - und das zu guten Werten bei Genauigkeit und Geschwindigkeit.

Damit lassen sich komplett neue Marktsegmente erschließen, bei denen der Einsatz der bislang vorherrschenden Wägezellen basierend auf elektromagnetischer Kraftmesskompensation zu teuer war. Neben einer erneuerten Hardware bei der Sensorik spielt hier die Software eine entscheidende Rolle. Hier ziehen die neuesten Erkenntnisse der Usability-Forschung ebenfalls in die Welt der Wägetechnik ein.

Dieser Artikel zeigt die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten der neuesten Generation digitaler Wägezellen auf, und zeigt, was Maschinenhersteller beachten sollten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Zähltechnik
Mehr über HBM