Wie Kühlbrutschränke Ihren Energieverbrauch um bis zu 84 % senken können ...

... bei bestmöglichem Schutz der Arbeitsbedingungen im Labor und der Umwelt

Erschließen Sie ungenutztes Potenzial durch Inkubation mit der Temperaturpräzision, die Sie für Ihre Anwendungen benötigen. Die Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke für einen Temperaturbereich von +5 bis +70 °C sind mit Peltier-Technologie ausgestattet, um diejenigen Temperaturen präzis zu erreichen und zu halten, die Sie für zuverlässige Ergebnisse benötigen. Da diese Kühlbrutschränke keine gefährlichen Kältemittel enthalten, verbrauchen sie weniger Energie als herkömmliche, kompressorbasierte Inkubatoren und sind somit die ideale Wahl für energiebewusste Labore.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Qualitätskontrolle
  • Kühlmittel
  • Energieeinsparung
  • Energieverbrauch
  • mikrobiologische Analysen
Mehr über Thermo Fisher Scientific