Andreas Bauer, Paul Helsen

Kabel und Stecker für die Lebensmittelindustrie

Wo Lebensmittel verarbeitet werden, ist Hygiene oberstes Gebot

Wo Lebensmittel verarbeitet werden, ist Hygiene oberstes Gebot. Auch Kabel, Stecker und Gehäusedurchführungen spielen hier eine wichtige Rolle.

Produktionsanlagen sollten deshalb nach den Prinzipien des Hygienic Design konstruiert werden. Dabei spielen Kabel, Stecker und Gehäusedurchführungen eine wichtige Rolle.

Ausfallzeiten minimieren, Qualität sichern, Mitarbeiter schützen – das sind Prioritäten in allen industriellen Branchen, insbesondere aber in der Lebensmittelproduktion. Wenn die Verarbeitung verderblicher Nahrung stillsteht, können in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, zusätzlich zum Verdienstausfall, hohe Kosten durch die Entsorgung und das Wiederanfahren der Produktion auflaufen. Ebenso hat Qualität für die Branche eine hohe Bedeutung, denn wenn die nicht stimmt, sind die Verbraucher nicht nur unzufrieden, sondern ihre Gesundheit steht auf dem Spiel.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Qualität
  • Verschraubungen
  • Schläuche
Mehr über Lapp Group
  • White Paper

    Kabel und Stecker für die Lebensmittelindustrie

    Wo Lebensmittel verarbeitet werden, ist Hygiene oberstes Gebot. Auch Kabel, Stecker und Gehäusedurchführungen spielen hier eine wichtige Rolle. Produktionsanlagen sollten deshalb nach den Prinzipien des Hygienic Design konstruiert werden. mehr

    NFPA 79 Edition 2015 und der „American Way of Life“

    Die USA locken mit hohen Wachstumszahlen– und schrecken mit einer unübersichtlichen Normenlandschaft. Unser Whitepaper schafft Klarheit. mehr

  • News

    Lapp knackt die Umsatzmilliarde

    Die Lapp Gruppe hat erstmals mehr als eine Milliarde Euro Umsatz in einem Jahr erzielt. Ganz konkret erhöhte sich der Umsatz des Weltmarktführers für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie im Geschäftsjahr 2016/17 (1. Oktober bis 30. September) um 13,9 Prozent auf 1.026, ... mehr

    Generationswechsel bei der Lapp Gruppe

    Die Lapp Gruppe hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Die Gründerin der Lapp Gruppe, Ursula Ida Lapp, hat mit Wirkung zum 1. Juli 2017 nach einem langen Unternehmerleben ihre Funktion als Aufsichtsratsvorsitzende der U.I. Lapp GmbH abgegeben. Sie steht dem Unternehmen als Ehrenvorsitzen ... mehr

    Raum für die Arbeitswelt 4.0

    Schneller, flexibler, kommunikativer – mit ihrer neuen Europazentrale öffnet die Lapp Gruppe das Tor zur Zukunft. Am Firmenhauptsitz in Stuttgart-Vaihingen hat das Traditionsunternehmen ein Gebäude errichtet, das mit seinem Bürokonzept Maßstäbe setzt. Die neue Arbeitswelt ist geprägt vom Op ... mehr

  • Firmen

    U.I. Lapp GmbH

    Hightech-Verbindungslösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie Hochwertige Kabel, hochflexible Leitungen, Industriesteckverbinder, Verschraubungstechnik, kundenspezifische Konfektionslösungen sowie Automatisierungstechnik und Robotiklösungen für die Industrie 4.0 – die Lapp Gruppe mehr