Transparenz & Verbraucher - Ein Missverständnis?

DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT hat eine unabhängige Studie zum Thema „Verbraucherverständnis von Transparenz“ bei Prof. Achim Spiller von der Georg-August- Universität Göttingen in Auftrag gegeben. Die prozesskettenübergreifende Studie gibt erstmals detaillierte Antworten auf die Frage, was Verbraucher überhaupt unter Transparenz bei Lebensmitteln verstehen. Sie liefert damit neue Erkenntnisse für die Debatte in Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Verbraucher
  • Lebensmittelwirtschaft
  • Kennzeichnungen
  • Lebensmittel
Mehr über DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT