Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

26 Aktuelle News zum Thema Mikrobiologie

rss

image description
Lebensmittelwissenschaftler erstellen nationalen Atlas für tödliche Listerien

13.08.2021

Listeria monocytogenes gehört zu den tödlichsten lebensmittelbedingten Krankheitserregern und könnte dank eines neuen genomischen und geologischen Kartierungsinstruments, das von Lebensmittelwissenschaftlern der Cornell University entwickelt wurde, bei Lebensmittelrückrufen und anderen ...

mehr

image description
Antibiotika-resistente Bakterien bei Rindern gefunden

Schädliche Bakterien verstecken sich im Viehbestand; traditionelle Methoden finden sie nicht

01.07.2021

Die zunehmende Resistenz gegen unsere gängigen Antibiotika ist eine der größten Bedrohungen für die Welt. Da weit verbreitete Bakterien wie Streptokokken und Salmonellen gegen Medikamente resistent werden, können Infektionen, die früher leicht behandelbar waren, jetzt eine schwierige medizinische ...

mehr

image description
Wischen und Tupfen erhöht die Lebensmittelsicherheit in Verarbeitungsbetrieben

10.05.2021

Durch das Abwischen von Oberflächen in kommerziellen Lebensmittelverarbeitungsbetrieben mit speziell entwickelten Adenosintriphospat (ATP)-Tupfern zum Schnelltest - die bei Anwesenheit von Mikroorganismen ein Licht erzeugen, das dem Leuchten von Glühwürmchen ähnelt - könnten Verderb und ...

mehr

image description
Neue Funktionen im Darm-Mikrobiom entdeckt

Ein Schwefelzucker aus grünem Gemüse fördert das Wachstum wichtiger Darmbakterien

13.04.2021

Ein internationales Team aus Wissenschafter*innen um die Mikrobiologen Alexander Loy von der Universität Wien und David Schleheck von der Universität Konstanz hat neue metabolische Fähigkeiten von Darmbakterien entschlüsselt. Die Forscher*innen haben erstmals analysiert, wie Mikroben im Darm den ...

mehr

image description
Brauer verlängern Fassbier-Haltbarkeit - 'bedenkenlos genießbar'

22.03.2021

Tausende gefüllte Bierfässer stehen in den Kellern von Kneipen und Restaurants, denn schon seit Monaten sind die Gaststätten coronabedingt dicht. Das eingelagerte Bier erreicht jetzt in vielen Fällen sein Mindesthaltbarkeitsdatum. Um die Fässer nicht vor der erhofften Wiederöffnung der Lokale ...

mehr

image description
Den Ursachen auf der Spur: Bitterstoffe in fermentierten Milchprodukten reduzieren

Bitterpeptide in kalziumreichen Milchprodukten, wie Quark oder Skyr, stammen von Starterkulturen

23.02.2021

Frischekäseprodukte mit einem hohen Kalziumgehalt, wie Quark oder Skyr, können bei ihrer Herstellung eine bittere Geschmacksnote entwickeln, die zur Ablehnung durch den Verbraucher führt. In einem Projekt der Universität Hohenheim in Stuttgart gingen drei Forschungsgruppen der Frage nach wie sich ...

mehr

image description
Wissenschaftspreis DER ALIMENTARIUS 2020 erstmals an vier junge Forscherinnen und Forscher vergeben

Fit für die Zukunft

24.12.2020

"Es ist sehr erfreulich, dass so viele junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Arbeiten auf hohem Niveau eingereicht haben. Der Wissenschaftliche Beirat der Zeitschrift DIE ERNÄHRUNG hat nach eingehender Prüfung zwei Dissertationen und zwei Masterarbeiten als herausragend bewertet. Daher ...

mehr

image description
Biofilme – eine unsichtbare Gefahr für die Lebensmittelsicherheit

Hotspots für Biofilme

09.07.2020

Biofilme sind potentielle Kontaminationsquellen in der Lebensmittelindustrie. Wo sie sich verstecken und welche Bakterien darin zu finden sind, untersuchte eine aktuelle Studie der Vetmeduni Vienna im Rahmen des FFoQSI-Kompetenzzentrums. Denn: Biofilme können in der Produktion Zusatzkosten ...

mehr

image description
Milchshakes – häufig Hygieneprobleme bei eigener Herstellung

Vereinzelt krankmachende Keime nachgewiesen

03.07.2020

In den heißen Sommermonaten sind sie eine willkommene Erfrischung – Milchshakes. Viele Gaststätten und Eisdielen stellen sie selbst her. Doch werden die Shakes und ihre Zutaten nicht ordnungsgemäß gelagert beziehungsweise schnell verbraucht, können sich Mikroorganismen rasch vermehren. So wurden ...

mehr

image description
Reisanbau und Methan: Mit Bakterien gegen Treibhausgas

93 Prozent weniger Methan

23.04.2020

Der weltweite Reisanbau ist schlecht fürs Klima, denn die Felder sondern viel Methan ab. Ein Team der Universitäten Aarhus (Dänemark) und Duisburg-Essen (UDE) hat möglicherweise eine Lösung gefunden: Werden dem Boden so genannte Kabelbakterien hinzugefügt, können die Methanemissionen um mehr als ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.