Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

156 Aktuelle News zum Thema Foodwatch

rss

foodwatch Report 2015 - Eierwirtschaft enttäuscht über pauschale Diffamierung der Legehennenhalte

26.05.2015

Entschieden weist die deutsche Geflügelwirtschaft die jüngsten Behauptungen der Verbraucherschutzorganisation foodwatch e.V. zurück, wonach es unabhängig der Haltungsform eklatante Missstände in der Legehennenhaltung gäbe. "Die deutschen Eiererzeuger sind zutiefst enttäuscht über diese pauschale ...

mehr

Politiker fordern: EU muss Verbraucher vor Klonfleisch schützen

25.05.2015

Deutsche Politiker warnen parteiübergreifend vor zu laxen Regeln für den Umgang mit Klonfleisch in der Europäischen Union. "Der Verbraucher muss erkennen können, was er isst", sagte Unionsfraktionsvize Gitta Connemann (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. "Der Verbraucher will ein Steak vom ...

mehr

Bundesregierung will Information bei Lebensmittelskandalen verbessern

Als Konsequenz aus dem Dioxin-Skandal sollten Verbraucher offen über problematische Lebensmittel informiert werden. Aber bei der Umsetzung hakte es. Eine Gesetzesänderung soll nun Abhilfe schaffen.

06.05.2015

Verbraucher sollen nach dem Willen von Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) künftig besser über Gesundheitsrisiken bei Lebensmitteln informiert werden. Dafür wird ein Gesetz aus dem Jahr 2012 nachgebessert. Damals verpflichtete der Gesetzgeber die Behörden nach dem Dioxin-Skandal, ...

mehr

Präventionsgesetz macht zu wenig gegen Fehlernährung

28.04.2015

Das Präventionsgesetz von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geht nach Ansicht der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch nicht entschieden genug gegen das Problem ungesunder Ernährung vor. In dem Gesetz müssten die Mitverantwortung der Lebensmittelwirtschaft für den Anstieg von ...

mehr

Löschtage bei der Europäischen Kommission: Zahlreiche Angaben zu TTIP korrigiert

02.04.2015

Die Europäische Kommission hat eine Reihe von Angaben zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP auf ihrer Internetseite korrigiert. Insbesondere verzichtet sie auf der geänderten "Fragen & Antworten"-Seite nun vollständig auf konkrete Aussagen über zusätzliche Einkommen für Privathaushalte. Auch die ...

mehr

foodwatch zu Lebensmittelbuch-Kommission/Evaluierungsbericht

Ministeriumsgutachten bestätigt: Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission ist gescheitert

16.03.2015

Zu dem heute vom Bundesernährungsministerium nach drei Monaten endlich veröffentlichten Evaluationsbericht über die Arbeit der Deutschen Lebensmittelbuchkommission erklärt Lena Blanken, Expertin für Lebensmittelkennzeichnung der Verbraucherorganisation foodwatch: "Das Gutachten des Ministeriums ...

mehr

foodwatch: BDI soll Falschinformationen über TTIP korrigieren

Zehn Mal mehr Wirtschaftswachstum versprochen als in Studie geschätzt / Offener Brief an Industriepräsident Ulrich Grillo

11.03.2015

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) aufgefordert, Falschinformationen über TTIP zu korrigieren. Unter Berufung auf eine Studie stellt der BDI wiederholt Wachstumseffekte durch das geplante transatlantische Freihandelsabkommen in Aussicht, die ...

mehr

Foodwatch fordert neue Verfahren für Lebensmittel-Kennzeichnungen

02.03.2015

Die Verbraucherorganisation Foodwatch dringt auf neue Verfahren, um Leitsätze für Lebensmittel-Kennzeichnungen festzulegen. Das Bundesernährungsministerium solle ein Gutachten zur Überprüfung der derzeit damit betrauten Lebensmittelbuch-Kommission nicht länger zurückhalten, kritisierte ...

mehr

Gefährliche Grabenkämpfe um TTIP

24.02.2015

Manchmal kommt Cecilia Malmström bei ihrem Kampf für den Freihandel auf den Hund. "Wenn Sie bei Google ISDS eingeben, landen Sie auf der Seite der Internationalen Gesellschaft für Hüte-Hunde. Da lächelt Sie ein kleiner, süßer Hund an", erzählt die schwedische EU-Handelskommissarin, die auf ...

mehr

Ministerium prüft für E-Shishas und Energy Drinks Jugendverbot

13.02.2015

Bundestagsabgeordnete der SPD wollen durchsetzen, dass Energy Drinks nicht länger an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft werden. "Derzeit wird geprüft, ob Kinder und Jugendliche über das Lebensmittelrecht hinaus vor Energy Drinks zu schützen sind", sagte eine Sprecherin des ...

mehr

Seite 14 von 16
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.