Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

8 Aktuelle News von bayerisches-staatsministerium-fuer-umwelt-und-verbraucherschutz

rss

Scharf: Bisher kein Hinweis auf Dega 16 in bayerischen Geflügelgroßbetrieben

Untersuchungen werden ausgeweitet

15.08.2017

Bislang gibt es keinen Hinweis darauf, dass das Desinfektionsmittel Dega 16 in bayerischen Geflügelgroßbetrieben zum Einsatz kam. Das haben die bisherigen Kontrollen der Behörden ergeben, deren Zwischenergebnis die Bayerische Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf heute mitteilte. Dega 16 ...

mehr

Verbraucherschutzministerin Scharf: Konsequenter Vollzug bei Großbäckereien

Neues Sonderkontrollprogramm gestartet

05.07.2017

Die Betreiber von Großbäckereien sind für die Einhaltung aller Rechtsvorschriften verantwortlich – insbesondere im Hygienebereich. Das unterstrich die Bayerische Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf. Gleichzeitig betonte Scharf: "Wir haben ein neues Sonderkontrollprogramm für Großbäckereien ...

mehr

Verbraucherschutz: Lebensmittelsicherheit to go

Neue App für Verbraucher freigeschaltet

19.09.2016

Ab sofort werden Bayerns Verbraucher mobil über den richtigen Umgang mit Lebensmitteln informiert und vor nicht sicheren Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen gewarnt. Die Bayerische Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf hat dazu heute in München die neue und bundesweit einzigartige App ...

mehr

image description
Scharf: Vertrauensperson Lebensmittelsicherheit berufen

3-Säulen-Programm wird umgesetzt

13.01.2016

Das neue 3-Säulen-Aktionsprogramm "Gute Lebensmittel aus Bayern" soll für einen bestmöglichen Schutz der Verbraucher bei Lebensmitteln sorgen. Beim Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) wurde dazu zum Jahreswechsel Dr. Reiner Faul als neue "Vertrauensperson ...

mehr

Umweltministerin Ulrike Scharf: Becherflut stoppen - Mehrweg ist der bessere Weg

24.12.2015

Auch in Bayern werden Getränke zum Mitnehmen immer beliebter. Meist werden sie in Einwegbechern ausgeschenkt und verursachen so vor allem in den Städten viel Müll. Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf appelliert an Betriebe und Verbraucher, auf die Einwegbecher zu verzichten: "Gemeinsam ...

mehr

Ministerium setzt Sonderermittler bei Bayern-Ei ein

Mitarbeiter von seinen Aufgaben entbunden

07.12.2015

Im Zuge der Ermittlungen rund um den Fall Bayern-Ei wird das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz einen externen Sonderermittler einsetzen, auch um die Strukturen der amtlichen Lebensmittelüberwachung fachlich zu überprüfen. Zugleich wurde vom Ministerium angeordnet, einen ...

mehr

Scharf: Hausverbot für Grüne Gentechnik / Untersuchungen von Maissaatgut abgeschlossen

08.04.2015

In Bayern wird immer weniger gentechnisch verunreinigtes Maissaatgut gefunden. Das unterstrich die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf heute in München. "Bayerns Felder sollen frei von gentechnisch veränderten Pflanzen bleiben. Auf unseren Feldern hat die Grüne Gentechnik Hausverbot. Dabei ...

mehr

Scharf: Steht Bio drauf, ist Bio drin - 2014 wurden 700 Lebensmittel untersucht: 99 Prozent einwandfrei

12.02.2015

Bayerische Verbraucher können auf sichere Bioprodukte vertrauen. Das haben aktuelle Untersuchungen von rund 700 Proben für das Jahr 2014 ergeben. DieBayerische Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharfbetonte dazu heute in München: "Steht Bio drauf, ist auch Bio drin. Die Verbraucher können mit ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.