Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

10 Aktuelle News aus Schweden

rss

Forscher: Anteil der fettleibigen Menschen steigt rasch

13.06.2017

Fast jeder dritte Mensch ist übergewichtig. Die Rate der Fettleibigen steigt rasch, besonders unter Kindern. Forscher sprechen von einem der schwierigsten Gesundheitsprobleme. Weltweit sind Forschern zufolge mehr als zwei Milliarden Menschen übergewichtig oder gar fettleibig - mit weitreichenden ...

mehr

Besser lernen dank Zink?

Zink reguliert die Speicherung und Ausschüttung von Neurotransmittern

29.03.2017

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, das an vielen zellulären Vorgängen beteiligt ist: Z.B. bei Lern- und Gedächtnis-Prozessen spielt es eine – bisher nicht verstandene – Rolle. Dieser sind schwedische Forscher jetzt einen Schritt näher gekommen. Durch nanoelektrochemische Messungen konnten sie ...

mehr

Coca-Cola gleicht als erstes Fortune 500-Unternehmen Wasserverbrauch vollständig aus

Ziel fünf Jahre früher als geplant erreicht

29.08.2016

Die Coca-Cola Company und seine weltweiten Abfüllpartner haben das ehrgeizige Ziel, ihren Wasserverbrauch vollständig auszugleichen, bereits fünf Jahre früher als geplant erreicht. Coca-Cola ist das erste der Fortune 500-Unternehmen, welches das global benötigte Wasser zurückgibt. Ganz konkret ...

mehr

image description
Arla wird Partner der internationalen Non-Profit Initiative EAT

09.03.2016

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat eine Partnerschaft mit der internationalen Non-Profit-Initiative EAT (EAT Stockholm Food Forum) geschlossen und unterstreicht damit ihr Engagement für Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung. Die EAT bringt Forscher, Organisationen, Politiker und ...

mehr

image description
"Näraffär": App ersetzt Personal in Supermarkt

Schwedens erster Laden ohne Mitarbeiter ist rund um die Uhr geöffnet

04.03.2016

In Schweden hat mit "Näraffär" http://viken.naraffar.se erstmals ein Supermarkt ohne Personal seine Pforten geöffnet. Kunden bezahlen ausschließlich mit der gleichnamigen App und ihrer Bank-ID. Der Begründer Robert Ilijason möchte mit seiner Idee einen 24-Stunden-Service bieten und wieder mehr ...

mehr

Schüler meiden Grundnahrungsmittel oft grundlos

Verzicht liegt sehr oft an eigentlich unbestätigten Unverträglichkeiten

23.02.2016

Viele Schulkinder verzichten oft grundlos auf Grundnahrungsmittel wie Milch, Eier, Fisch oder Getreide, so das Ergebnis einer Studie der Universität Umeå. Dass die Kinder diese Nahrungsmittel meiden, liegt oft an im Kleinkindalter vermuteten Unverträglichkeiten. "Die meisten Kinder mit Allergien ...

mehr

Gerste: Weniger Appetit und besserer Stoffwechsel

Positive Folgen der Ernährungsumstellung sind nach drei Tagen sichtbar

15.02.2016

Das Essen von Gerste reduziert das Diabetes-Risiko und senkt den Blutzucker, so eine Studie der Lunds Universitet. Laut dem Team um Anne Nilsson stimulieren bestimmte unverdauliche Kohlenhydrate nachweislich die Hormone im Darm, die eine Rolle bei der glykämischen Kontrolle und der Kontrolle des ...

mehr

Kein Schutz: Milch erhöht Risiko für Knochenbrüche.

Schwedische Forscher stellen bisherige Nahrungsempfehlungen infrage

31.10.2014

Viel Milch zu trinken, schützt laut einer neuen Studie der Uppsala Universitätet doch nicht vor Knochenbrüchen. Das Team um Karl Michaelsson hat herausgefunden, dass Frauen, die mehr als drei Gläser Milch pro Tag tranken, eher betroffen waren als jene, die weniger zu sich nahmen. Alkohol und ...

mehr

Weltwasserwoche: Energie- und Wassergemeinschaften müssen zusammenarbeiten, um globalen Herausforderungen zu begegnen

03.09.2014

Globale Führungspersönlichkeiten sind heute in Stockholm für die 24. jährliche Weltwasserwoche zusammengekommen und rufen die Energie- und Wassergemeinschaften zur Zusammenarbeit auf, um einige der wichtigsten Herausforderungen unserer Tage anzugehen und eine wachsende Weltbevölkerung mit ...

mehr

Omega-3-Fette können das Risiko von Magen-Darm-Erkrankungen verringern

Forscher bestätigen das "Bauchgefühl" einer entzündungshemmenden Wirkung von EPA und DHA

04.07.2014

Neue Forschungen zeigen, dass Nahrungsfette einen Einfluss auf die Darmbakterien haben - teilweise einen guten (Omega-3 polyungesättigte Fettsäuren oder PUFAs) und teilweise einen schlechten (Omega-6 PUFAs). Die Omega-3s EPA [http://en.wikipedia.org/wiki/Eicosapentaenoic_acid] und DHA ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.