Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Rückruf: Kunststofffremdkörper in verschiedenen Feinkostsalaten

20.11.2017

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Popp Feinkost GmbH verschiedene Feinkostsalate zurück:

Feinkostsalate aus der Bedienungstheke:

• Popp Teufelssalat 1kg (MHD 29.11.2017 und 06.12.2017)- Ab Kaufdatum: 16.10.2017

• Popp Hirtensalat 1kg (MHD 18.11.2017 und 25.11.2017), - Ab Kaufdatum: 25.10.2017

• Bruckmann Nudelsalat 2kg (MHD 28.11.2017, 06.12.2017 und 13.12.2017)- Ab Kaufdatum: 19.10.2017

• Popp Broccolisalat 1kg ( MHD 27.11.2017, 04.12.2017 und 08.12.2017)- Ab Kaufdatum: 16.10.2017

Verkaufsstellen: Citti, Dohle (Hitmärkte), Edeka, Famila, Globus, Rewe, Kaes (V Märkte), Selgros, Sky Märkte,. Des Weiteren wurde die Ware an diverse Großhändler geliefert, deren Kunden uns derzeit nicht bekannt sind.

Feinkostsalate fertig verpackt:

• Budapester Salat mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ 200g MHD: 20.11.2017, 25.11.2017, 27.11.2017

• Budapester Salat mit der Bezeichnung „EDEKA“ 200g MHD: 19.11.2017, 21.11.2017, 26.11.2017, 27.11.2017, 28.11.2017, 02.12.2017

• Budapester Salat mit der Bezeichnung „Gutfleisch“ 200g MHD: 18.11.2017, 25.11.2017, 02.12.2017

• Delikatess Thunfisch Salat mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ 200g MHD: 20.11.2017, 27.11.2017

• Küstengold Paprika-Fleischsalat 200g MHD: 18.11.2017, 23.11.2017, 25.11.2017, 29.11.2017

• Popp Hirtensalat 300g MHD: 18.11.2017, 25.11.2017

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich vereinzelt Kunststofffremdkörper in den oben genannten Produkten befinden. Es besteht der Verdacht, dass der Eintrag der Fremdkörper über die Rohware Paprika erfolgt ist.

Die betroffenen Handelsunternehmen und Popp Feinkost GmbH haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Weitere Artikel und Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.

Verbraucher, die die oben genannten Artikel gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten.

Die Qualität der Produkte hat für Popp Feinkost GmbH höchste Priorität. Popp Feinkost bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice unter der Hotline 04191 501229.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Rückrufaktionen
Mehr über Popp Feinkost
  • News

    Streichduett: Neuartige Brotaufstriche von Popp

    Popp Feinkost ist der Erfinder der Brotaufstriche auf Salatbasis und hat als Marktführer in diesem Segment sein Sortiment um eine echte Innovation ergänzt. Mit seinen drei neuen Brotaufstrichen "Streichduett" hat Popp Feinkost die nächste Generation an Brotaufstrichen entwickelt. Erstmals w ... mehr

  • Firmen

    Popp Feinkost GmbH

    Das Beste kommt abends auf den Tisch Zeit fürs Essen, Zeit fürs Abendbrot. Und das schmeckt in Gesellschaft von lieben Freunden und Familie am besten. Da wird erzählt, gelacht und die neuesten Geschichten werden ausgetauscht. Der Tag klingt gemütlich aus. Und dann gibt es noch etwas Lecker ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.