03.05.2017 - Bahlsen GmbH & Co. KG

PiCK UP! Mutprobe mit feurig - scharfer Chili - Füllung

Hersteller empfiehlt: Verzehr erst ab 16 Jahren

PiCK UP! treibt seinen Fans die Tränen in die Augen: Ab Mai ist der Keksriegel vorübergehend in einer würzig-scharfen Variante erhältlich. Die Rezeptur ist so feurig, dass die Limited Edition „Mutprobe“ heißt und erst ab 16 Jahren vernascht werden sollte.

PiCK UP!, der erste Riegel mit knackiger Schokolade zwischen zwei leckeren LEIBNIZ Keksen, überrascht seine überwiegend jungen Fans mit einer gewagten Line Extension: Ab Mai ist der Kultriegel in einer so feurig scharfen Variante erhältlich, dass der Hersteller BAHLSEN auf der Packung – mit einem Augenzwinkern – einen Verzehr erst ab einem Alter von 16 Jahren empfiehlt. Tatsächlich könnte die ungewöhnliche Riegel-Rezeptur dem einen oder anderen Käufer Tränen in die Augen treiben. Denn zwischen zwei würzigen LEIBNIZ Keksen befindet sich eine Milchschokolade mit feurig-scharfer Chili-Füllung.

„Mutprobe“ nennt sich folgerichtig diese neueste PiCK UP! Kreation, die in einer Limited Edition von Mai bis Juli im Handel zu kaufen ist. „Mit der neuen Limited Edition zeigt PiCK UP! einmal mehr, dass er eindeutig der schärfste unter allen Keksriegeln ist“, sagt Sonja van Daelen, Senior Brand Manager PiCK UP!, Bahlsen D-A-CH. „Gleichzeitig belegt die feurige Rezeptur den Mut und die Andersartigkeit der Marke. Das passt zu unserem Claim: Anders macht mehr Spaß.“

Die Limited Edition soll die Awareness für die Marke PiCK UP! erhöhen und neue Käufer ansprechen. Mit der Markteinführung ist ein Gewinnspiel geplant, bei dem auch den Konsumenten Mut abverlangt wird. Motto: „Stellt Euch der Mutprobe und zeigt, was Ihr vertragt!“

Über PiCK UP!

PiCK UP! ist der etwas andere Riegel und steht daher auch für „Anders macht mehr Spaß“. Überall ist alles zart und die Schokolade zergeht schon auf dem Weg in den Mund. Nicht so bei PiCK UP!, dieser coole Riegel ist knackig, frech und anders – und das auf der ganzen Linie.www.pickup.de

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Riegel
  • Bahlsen
  • Chili
Mehr über Bahlsen
  • News

    Bahlsen macht Phil Rumbol zum ersten familienfremden Firmenchef

    Der Kekshersteller Bahlsen setzt zum ersten Mal auf einen Firmenchef, der nicht zur Unternehmerfamilie gehört. Auf Werner M. Bahlsen, der sich 2018 als Vorstandschef zurückgezogen hatte, folgt zum 7. April der 53-jährige Brite Phil Rumbol, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mitteil ... mehr

    Daniela Mündler verlässt Bahlsen einvernehmlich und auf eigenen Wunsch

    Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung des Unternehmens wird Daniela Mündler die Bahlsen GmbH & Co. KG zum 31. Januar 2020 einvernehmlich und auf eigenen Wunsch verlassen und sich neuen beruflichen Aufgaben zuwenden. Frau Mündler verantwortet seit ... mehr

    Kekskonzern Bahlsen schreibt 2018 Verluste

    Der Kekskonzern Bahlsen hat 2018 mit einem Verlust abgeschlossen. Unter dem Strich stand ein Minus von 3,3 Millionen Euro, wie aus dem Jahresabschluss hervorgeht, der vor wenigen Tagen im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Der Umsatz ging demnach 2018 von rund 558,8 Millionen Euro auf run ... mehr

  • Firmen

    Bahlsen GmbH & Co. KG

    Genuss und Lebensfreude Gebäck aus dem Hause Bahlsen steht für Genuss und Lebensfreude. Generationen verbinden den süßen Keks-Genuss mit dem Namen Bahlsen. Und das seit 1889. Der unverkennbare Geschmack, die gleich bleibend hohe Qualität und das Vertrauen in die Produkte haben Bahlsen zu ... mehr