08.03.2017 - KROHNE Messtechnik GmbH

CTO Dr. Attila Bilgic neues Mitglied der KROHNE Gruppe Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 01.01.2017 hat der Beirat der KROHNE Gruppe Dr.-Ing. Attila Bilgic zum Geschäftsführer der Ludwig KROHNE GmbH & Co KG bestellt. Er übernimmt die globale Verantwortung für Forschung und Entwicklung und erweitert die Geschäftsführung der KROHNE Gruppe zu Michael Rademacher-Dubbick und Stephan Neuburger.

Seine Kernaufgabe ist die „Digitalisierung“ der Messgeräte und Messsysteme, ihre stärkere Vernetzung und Integration untereinander sowie mit und in die digitalen Systemen der Anwender. Besondere Bedeutung hat hier der Bereich „smarte Sensorik“, den KROHNE unter seiner Führung mit verschiedenen Forschungsprojekten maßgeblich vorangetrieben hat. Mit über 350 Mitarbeitern arbeiten aktuell knapp 10% aller Beschäftigten der KROHNE Gruppe im Bereich Forschung und Entwicklung und verfügen über ein Budget von ca. 8% des Gesamtumsatzes (Gesamtumsatz 2015: ca. 500 Mio. Euro).

Das Thema Vernetzung ist prägend für seinen beruflichen Weg: vor seinem Einstieg bei KROHNE war Dr. Bilgic von 2000 bis 2009 in verschiedenen Positionen im Geschäftsbereich „Communication Solutions“ der Infineon Technologies AG tätig, zuletzt als Director System Engineering. Von 2007 bis 2009 leitete er parallel den Lehrstuhl „Integrierte Systeme“ an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2016 ist er Vorstandsmitglied der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik, darüber hinaus ist er Mitglied der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und des Institute of Electrical and Electronics Engineers IEEE.

Über KROHNE:

KROHNE ist ein Komplettanbieter für Prozessmesstechnik zur Messung von Durchfluss, Massedurchfluss, Füllstand, Druck, Temperatur sowie für Analyseaufgaben. Das 1921 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg, Deutschland, beschäftigt weltweit über 3.600 Mitarbeiter und ist auf allen Kontinenten vertreten. KROHNE steht für Innovation und höchste Produktqualität und gehört zu den Marktführern für industrielle Prozessmesstechnik.

 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Geschäftsführer
Mehr über KROHNE Messtechnik
  • News

    Neuer OPTIQUAD-EOF 4050 W: Inline-Analysesystem für Anwendungen mit Speiseöl und Fett

    KROHNE stellt den OPTIQUAD-EOF 4050 W für die kontinuierliche Inline-Messung von freien Fettsäuren (FFA), polaren Anteilen („total polar material“, TPM), Peroxidzahl („peroxide value“, POV), Feuchtigkeit oder Schmutz vor. Das optisch-spektroskopische Analysesystem wurde für Anwendungen mit ... mehr

    Spatenstich zur neuen KROHNE Konzernzentrale in Duisburg

    Baubeginn der neuen KROHNE Konzernzentrale mit einem Investitionsvolumen von über 16 Mio. Euro Büroarbeitsplätze für ca. 250 Mitarbeiter auf 7 Etagen mit einer Geschossfläche von 8.195 m² Geplante Gesamtfertigstellung im August 2016 Am Dienstag, den 18. November 2014 fand der Spatenstich z ... mehr

  • Firmen

    KROHNE Messtechnik GmbH

    KROHNE ist ein weltweit führender Hersteller und Anbieter von Lösungen für die industrielle Prozessinstrumentierung. Das umfangreiche Angebot umfasst Messgeräte für die Bereiche Lagern und Zwischenlagern, Dosieren und Mischen, Abfüllen und Reinigen sowie für Hilfskreisläufe wie Dampf oder H ... mehr