19.10.2016 - Cognex Germany, Inc.

Bildbasierte Barcode-Lesegeräte von Cognex ersetzen zunehmend die etablierten Laserscanner

In der Intralogistik findet derzeit ein Technologiewandel statt: Immer mehr Verteilzentren rüsten von laserbasierten Scannern und komplexen Zeilenscan-Technologien auf bildbasierte Systeme um. Cognex, führender Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen und Barcode-Lesegeräten für den Einsatz in der Fertigungsautomatisierung und Logistik, ist davon überzeugt, dass sich dieser Trend weiter fortsetzen wird.

Logistikbranche profitiert

Bereits seit einigen Jahren verzeichnet Cognex eine zunehmende Verbreitung seiner stationären DataMan Barcode-Lesegeräte in solchen Bereichen der Lagerlogistik, wo bis vor kurzem ausschließlich Laserscanner eingesetzt wurden. Die Gründe hierfür liegen unter anderem in der höheren Leserate, die mit der patentierten Cognex Hotbars-Bildanalysetechnologie erzielt wird. Davon profitieren Online-Shops, Großhandelsunternehmen, aber auch der Einzelhandel und kooperative Unternehmensverbunde, wie zum Beispiel Edeka, welches in seinem neuen Distributionszentrum die bisherigen Laserscanner durch DataMan 363 Barcode-Lesegeräte ersetzt hat und damit die Leserate um bis zu 8 % steigern konnte.

Barcodes lesen selbst im Extremfall

Die Logistikbranche nimmt immer mehr zur Kenntnis, dass bildbasierte Systeme zuverlässiger arbeiten und mehr Vorteile bieten als Laserscanner. Cognex Barcode-Lesegeräte der Serien DataMan 300 und 360 decodieren mittels Hotbars-Bildanalysetechnologie selbst stark beeinträchtigte 1-D-Barcodes bereits ab 0,8 Pixel pro Modul. Zuverlässig lesen sie beschädigte, verzerrte, unscharfe, zerkratzte und kontrastarme Codes. Außerdem können sie Etiketten erkennen, die von reflektierender, glänzender Folie umwickelt sind, wie beispielsweise auf Paletten mit PET-Flaschen-Gebinden. Im Vergleich zu Laserscannern ermöglicht dies eine Steigerung der Leserate um bis zu 10 % - in Einzelfällen sogar noch mehr.

Gute Gründe für die zunehmende Verbreitung

Bildbasierte Barcode-Lesegeräte wie die Serien DataMan 300 und 360 von Cognex sind darüber hinaus schneller und flexibler als Laserscanner: Mittels hoher Tiefenschärfe und großem Lesefeld können sie mehrere Codes gleichzeitig lesen, unabhängig von der Ausrichtung des Etiketts. Eine Echtzeitauswertung der Leseergebnisse bzw. die Bildspeicherung mit Klassifizierung und Auswertungen ermöglicht die Rückverfolgung von ungültigen oder zerstörten Codes. Für Edeka war in diesem Zusammenhang besonders wichtig, Codes auf ihre Konformität mit GS1-Standards prüfen zu können. Im Gegensatz zu laserbasierten Systemen mit beweglichen Teilen, die fehleranfällig sind und ausfallen können, haben Lesegeräte von Cognex außerdem ein robustes, kompaktes Design. Das bedeutet weniger Verschleiß und damit einen geringeren Wartungsaufwand.

Auch die Installation und Einrichtung gelingt mit der DataMan 300 und 360 Serie ganz einfach. Die integrierte und steuerbare Beleuchtung sowie die Flüssiglinsen-Option mit veränderbarem Fokus ermöglichen ein optimales Setup der Reader. Eine intelligente Autotune-Funktion legt automatisch die optimalen Parameter für Beleuchtung, Autofokus und den Bildsensor bei jeder Anwendung fest. Damit wird auf intelligente Art gewährleistet, dass das Lesegerät dank einer optimalen Einstellung höchstmögliche Leseraten für 1-D- und 2-D-Codes erzielt.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Barcodes
  • standards
  • Edeka
  • Bildverarbeitungssysteme
Mehr über Cognex
  • Firmen

    Cognex Corporation

    Cognex Corporation ist der weltweit führende Anbieter von Vision Systemen, Vision Software, Vision Sensoren und industriellen Barcode-Lesegeräten für die Automatisierung von Produktions- und Logistikprozessen. Cognex Bildverarbeitungstechnologie unterstützt Unternehmen dabei, ihre Produkt ... mehr

    Cognex Germany, Inc.

    Cognex Corporation entwickelt, produziert und vermarktet eine Vielfalt an Produkten, die auf der neuesten Bildverarbeitungstechnologie aufsetzen und somit „sehen“ können. Cognex Bildverarbeitungssysteme, Barcode-Lesegeräte und Bildverarbeitungssensoren werden in Produktionsstätten, Warenlag ... mehr

Mehr über MEXPERTS
  • Firmen

    MEXPERTS AG

    MEXPERTS ist eine PR- und Multimedia-Agentur mit Sitz in München. Unsere Kunden kommen in erster Linie aus Hightech-Branchen wie Elektronik, Informationstechnologie, Kommunikationstechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik sowie Bio- oder Solartechnologie. Kompetenz und Vertrauen sind d ... mehr