27.11.2015 - Rudolf WILD GmbH & Co. KG

Färbende Lebensmittel / EU-Leitlinien

Rainbow Range – macht das Leben natürlich bunt

Strahlend schön und beste „innere Werte“. Färbende Lebensmittel für Getränke und Lebensmittel von WILD Flavors & Specialty Ingredients (WFSI) sind farbbrillant, stabil und konform mit den aktuell in Kraft tretenden EU-Leitlinien. 

Das Verbraucherinteresse an Getränken und Lebensmitteln aus natürlichen Zutaten ist ungebrochen hoch. Laut aktuellem „Nielsen Global Health and Wellness Report“ bewerten rund 42 Prozent der weltweit befragten Konsumenten die Eigenschaft „ohne künstliche Farbstoffe“ als wichtiges Kaufkriterium. Hieraus ergibt sich ein großes Potenzial für Produkte, deren Farbgebung auf natürlichen Zutaten ohne deklarationspflichtige E-Nummern basiert.

Neue Formulierungen für strahlend gelbe und orange Farbgebung Transparenz und Rechtssicherheit in puncto färbende Lebensmittel versus Farbstoffe verschaffen die neuen EU-Leitlinien, die zum 29. November 2015 nach einer zweijährigen Übergangsfrist in Kraft treten. WFSI bietet mit der Rainbow Range eine Bandbreite färbender Lebensmittel für Getränke und Lebensmittel an, die allesamt den neuen EU-Vorgaben entsprechen. Sie zeichnen sich zudem durch eine hohe Leuchtkraft und Stabilität aus. WFSI Produkte sind auf unterschiedliche Applikationen anwendbar: wasserlöslich für Getränke oder Gelatineartikel und Hartkaramellen, öl-löslich für Schokoladenwaffeln. Highlights sind neue Formulierungen für strahlende Gelb- und Orangetöne. 

Benutzerfreundliches Farbton-System entwickelt Saflor, Kurkuma, roter Rettich und schwarze Karotte gelten als Schlüsselrohstoffe für das Farbspektrum, das sich von gelb über orange und rot bis hin zu rötlich-violett erstreckt und für Getränke besonders wichtig ist. Damit Produktentwickler einfach und schnell zuordnen können, welche Konzentrate für welche Konzepte geeignet sind, hat WFSI ein neues Farbtonsystem eingeführt. Die jeweiligen Typ-Bezeichnungen wie „Zitrone“, „Mango“ oder „Waldfrüchte“ lassen sofort erkennen, welche Farbschattierungen mit den Extrakten kreiert werden können und für welche Konzepte sie geeignet sind. 

WFSI: erfahrener Partner von der Idee bis zum Produkt Das Portfolio von WFSI hält nicht nur Lösungen für alle Farbtöne bereit, die für die Getränke- und Süßwarenindustrie relevant sind, sondern erfüllt auch Anforderungen kosherer und halal-konformer Produkte. Für die passende Auswahl geeigneter Farblösungen steht WFSI zudem als kompetenter Berater und Dienstleister zur Verfügung. Die Kunden profitieren von seinem technischen Farben-Service und seiner Applikationsexpertise. Das umfasst umfangreiche Testverfahren ebenso wie die Erstellung von Fertigmustern. 

Breit aufgestellter Rohstoffzugang sichert Qualität Der Anspruch an hohe und standardisierte Qualität – insbesondere bei färbenden Lebensmitteln – setzt voraus, immer über die benötigten Rohstoffmengen in bester Qualität zu verfügen. Hierzu schließt WFSI weltweit feste und langfristige Verträge mit einem Netz aus Rohstofflieferanten. Dabei hat der Ingredients-Spezialist durch die Zugehörigkeit zu ADM zusätzlichen Zugang zu vielen wichtigen Rohstofflieferanten. WFSI setzt aber auch auf vertikale Integration: Eigener Anbau für Schlüsselrohstoffe, wie beispielsweise am Standort Valencia für roten Rettich gewährleistet volle Kontrolle über die Qualität der Produkte. Durch die Kombination aus Vertragsanbau und vertikaler Integration kann für die natürlichen Zutaten, deren Rohware grundsätzlich anbaubedingten Schwankungen unterliegt, standardisiert hohe Qualität garantiert werden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Rudolf Wild
Mehr über Publik. Agentur für Kommunikation