23.10.2014 - Domino Deutschland GmbH

Zuverlässige Codier- und Markiergeräte für maximale Verfügbarkeit in rauen Produktionsumgebungen

Domino präsentiert auf der Brau Beviale 2014 in Halle 7, Stand 228 bediener- und wartungsfreundliche Continuous Inkjet- und CO2-Lasersysteme sowie Etikettendruckspender, dieIndustriestandards in Sachen Druckqualität, Kontinuität und Zuverlässigkeit gesetzt haben und derenLeistungsfähigkeit Anwender aus der Getränkeindustrie überzeugen wird. 

  • A520i Inkjet-Codierer - leistungsstark in jeder Umgebung

    Der neue A520i Continuous Inkjet-Codierer wurde speziell für Feuchtraumumgebungen entwickelt und verfügt über ein strahlwassergeschütztes Edelstahlgehäuse mit einem nach Schutzklasse IP66 versiegelten Elektronikgehäuse. Kombiniert mit dem optionalen

    XS-Hochgeschwindigkeits-Druckkopf hält das System mit den Geschwindigkeiten

    der schnellsten Produktionslinie Schritt und ist in der Lage, ca. 1.400 Dosen oder Flaschen

    pro Minute zu kennzeichnen.    

  • D-Serie Laser – branchenführendes Know-how für Getränkeapplikationen
    Die neuen i-Tech 10 Scanköpfe verfügen über eine deutlich schnellere Spiegelsteuerung sowie eine bis zu 26% höhere Energiedichte für schwer zu kennzeichnende Materialien, wie z.B. metallisierte Etiketten, und erlauben im Vergleich zu vorherigen Modellen eine Steigerung der Produktionsgeschwindigkeit um bis zu 31%. Standardmäßig bietet Domino Strahlumlenkungen, die die Integration der Laserköpfe in vorhandene Anlagen erleichtern.

    Strahlwassergeschützte Systeme als auch Zubehörteile runden das Sortiment ab.

  • Codierlösungen für die Umverpackungsbeschriftung und Palettenetikettierung
    Domino bietet innovative Lösungen für die Umverpackungsbeschriftung sowie für die Palettenetikettierung. Für die Gebindekennzeichnung (Karton, Tray, ShrinkPack) von der Seite bzw. von oben, stehen sowohl Inkjet-, Laser- und Thermotransferdrucker als auch Etikettendruckspender zur Verfügung. Die bis zu 3-seitige Palettenetikettierung nach GS1-Standard lässt sich mittels Etikett oder RFID mit dem neuen M220 Palettenetikettierer in Edelstahlausführung realisieren.

  • Kostenlose & flexible Einstiegslösung zur Erstellung von Drucklayouts

    QuickDesign Lite ist eine kostenlose, einfach zu bedienende Softwareanwendung, mit der flexibel Drucktexte und Etikettenlayouts für die Fertigungslinie an einem Windows®-PC erstellt werden können. Die Software ist ohne Zusatzkosten für jeden Domino Drucker erhältlich und trägt erheblich zur Effizienzsteigerung bei.

    Alle Domino Systemtechnologien tragen erheblich zur Steigerung der Effektivität im Abfüll- und Verpackungsprozess der Getränkeindustrie bei und gewährleisten maximale Verfügbarkeit und Linienproduktivität in rauen Produktionsumgebungen. 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Domino
  • Getränkeindustrie
  • Verpackungsprozesse
  • Etikettendruckspendesysteme
  • Codierer
  • Continuous Inkjet
Mehr über Domino