07.12.2022 - Valora Food Service Deutschland GmbH

Sebastian Kayser wird neuer Geschäftsführer von Valora Food Service Deutschland

Valora Food Service Deutschland steht ab Februar 2023 unter neuer Leitung. Dann übernimmt Sebastian Kayser, bisheriger DACH- und Dänemark-Chef von KFC, die Funktion des Managing Directors. Er folgt auf Karl Brauckmann, der innerhalb der Valora Gruppe neue Aufgaben wahrnehmen wird.

Sebastian Kayser wird die Geschäftseinheit Valora Food Service Deutschland leiten, die mit ihren Formaten BackWerk, Back-Factory und Ditsch über 600 Stores in Deutschland, Österreich und den Niederlanden betreibt. Er kommt von YUM! Brands, wo er die letzten zwei Jahre die Expansion der KFC-Restaurants in der DACH-Region und Dänemark vorantrieb und seit 2021 als General Manager das operative Geschäft von KFC in diesen Märkten führte. Von 2015 bis 2020 hatte er innerhalb der Rewe Gruppe verschiedene Managementpositionen in Deutschland und Österreich inne. Er verantwortete dort unter anderem Strategie, Finanzen und Expansion von Penny in Österreich. Zuvor leitete er vier Jahre lang Projekte bei der Boston Consulting Group mit Fokus auf Wachstumsstrategien und Transformation. Seine Karriere begann er 2008 bei HSBC in Düsseldorf und London. Sebastian Kayser verfügt unter anderem über einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der WHU Otto Beisheim School of Management, Deutschland, und einen Marketing MBA der Lancaster University Management School, UK.

Karl Brauckmann hat sich dazu entschieden, seine Rolle als Managing Director von Valora Food Service Deutschland abzugeben. Er wird sich ab Februar 2023 innerhalb der Valora Gruppe in beratender Funktion auf übergreifende strategische Themen der Geschäftsentwicklung konzentrieren. Seit mehr als 15 Jahren hat er die Marke BackWerk in verschiedenen Führungspositionen maßgeblich geprägt und auch deren Integration in die Valora Gruppe nach dem Kauf im Jahr 2017 begleitet. In seiner aktuellen Funktion war Karl Brauckmann seit 2019 tätig. Mit seinem Team hat er das BackWerk Konzept hin zur Back-Gastronomie mit einem attraktiven, gesunden Snacking-Angebot weiterentwickelt. Ebenso hat er das Ditsch Konzept entlang der veränderten Kundenbedürfnisse modernisiert. Schließlich begleitete er die Akquisition und Integration des deutschen Snack-Profis Back-Factory, der seit November 2021 zu Valora gehört.

Thomas Eisele, CEO von Valora Food Service, sagt: «Wir freuen uns, unser B2C-Geschäft in Deutschland, Österreich und den Niederlanden im Rahmen einer harmonischen und planvollen Staffelübergabe in die Hände von Sebastian Kayser zu übergeben. Mit ihm konnten wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit starkem Leistungsausweis für uns gewinnen. Mit seiner großen Erfahrung in den Bereichen Food, Retail, Strategie und Expansion wird er nun die modernisierten Food-Service-Konzepte breit ausrollen und unsere Marktposition weiter stärken. Wir sind überzeugt, dass ihm dies gelingen wird und wünschen ihm viel Erfolg.

Gleichzeitig gilt Karl Brauckmann unser Dank. Mit seinem großen bisherigen Engagement und seinem maßgebenden Beitrag zur Positionierung und zum Wachstum unseres B2C-Geschäfts hat er hierfür eine solide Basis geschaffen. Wir freuen uns, dass er bei Valora bleibt, um die Gruppe mit seinem tiefgreifenden Knowhow bei strategischen Projekten zu unterstützen.»

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Valora
  • BackWerk
  • Personalveränderungen
Mehr über Valora
Mehr über Engel & Zimmermann
  • News

    Pflanzliche Käse-Alternativen neu gedacht

    Lecker-leichter NOA Genuss – und das wie immer vegan: Die pflanzlichen Scheiben von NOA sind dank ihrer innovativen Rezeptur ein neues Highlight unter den Käsealternativen. Denn die Sorten „Natur“ und „Bockshornklee“ basieren beide auf Kichererbsen-Protein, verfeinert mit Olivenöl. Kicherer ... mehr

    Nachhaltige Develey Gurkensole bewährt sich im Winterdiens

    Die ers ten Tanklaster für den Winterdienst haben das De veley-Werk in Dingolfing verlassen: Mehrere Straßenmeistereien im Umkreis verwenden erfolgreich die gereinigte Sole aus der Salzgurken-Herstellung als Ersatz für Streusalz. Mit doppeltem Nutzen. Die Sole mit hoher Salzkonzentration mu ... mehr

  • Firmen

    Engel & Zimmermann AG

    Die 1986 gegründete Engel & Zimmermann AG ist eine inhabergeführte Unternehmensberatung und gehört zu den führenden deutschen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Feld der Wirtschafts-, Finanz-, Krisen- und Markenkommunikation. Unser Dienstleistungsspektrum geht weit über das e ... mehr