28.11.2022 - Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Warsteiner Gruppe wird strategischer Partner der irischen Rye River Brewing Company

Warsteiner Gruppe erwirbt Minderheitsbeteiligung an irischer Brauerei

Partnerschaft mit Zukunft: Die Warsteiner Gruppe hat sich Mitte November an der irischen Rye River Brewing Company beteiligt. Die Brauerei für Spezialitätenbiere mit Sitz im Dubliner Vorort Celbridge wurde 2013 von CEO Tom Cronin gegründet und für ihr vielfältiges Portfolio bereits mehrfach ausgezeichnet. Wie Warsteiner ist auch die Rye River Brewing Company inhabergeführt. Eine weitere Gemeinsamkeit ist der hohe Qualitätsanspruch, der ebenfalls für die künftige Zusammenarbeit ausschlaggebend war. „Unsere gemeinsamen Werte und Überzeugungen sowie die Langfristigkeit der Partnerschaft sind uns besonders wichtig“, sagt Catharina Cramer, Inhaberin der Warsteiner Gruppe. „Gemeinsam stehen unsere Unternehmen für ‚family business‘ und Teamwork, Liebe zur Region und Leidenschaft für unser Handwerk.“

„Mit unserer strategischen Beteiligung an der Rye River Brewing Company verfolgen wir langfristig gemeinsame Ziele. Dazu zählt beispielweise die internationale Vermarktung unserer Portfolios, die ab sofort auch in Irland erfolgt, aber auch die Ausweitung der Produktionskapazitäten am Brauereistandort Celbridge“, sagt Helmut Hörz, CEO & CFO sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der Warsteiner Gruppe. „Gleichzeitig können wir mit der Partnerschaft unsere vielfältige Produktrange für Handel und Gastronomie weiter abrunden. Sie bringt uns damit unserem Ziel, alle Geschmacksprofile der Konsumentinnen und Konsumenten abzudecken, einen Schritt näher.“

Diese Meinung teilt auch Tom Cronin, Gründer und CEO der Rye River Brewing Company: „Mit der Unterstützung von Warsteiner haben wir die Möglichkeit, einen stärkeren Fokus auf europäische und internationale Märkte zu legen und der steigenden Nachfrage nach Spezialitätenbieren wie Stout, Lager, Irish Ale und IPA im Ausland nachzukommen.“ Um sich über Maßnahmen und Ziele immer eng abzustimmen, ist Helmut Hörz ab sofort auch Mitglied im Board of Directors der irischen Brauerei. 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Ale
  • Partnerschaft
  • Stout
Mehr über Warsteiner Brauerei Haus Cramer
  • News

    Warsteiner Brauerei wächst deutlich über Marktniveau

    Die Warsteiner Brauerei schließt das Jahr 2022 äußerst positiv ab. Insgesamt stieg der Absatz um 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit diesem deutlichen Plus entwickelt sich das Geschäft der inhabergeführten Privatbrauerei sogar wesentlich stärker als der Markt, der deutschlandweit zuletzt ... mehr

    Warsteiner Gruppe wird Partner des deutschen Start-ups hye

    Die Warsteiner Gruppe hat sich Ende 2022 an der hye GmbH aus Augsburg beteiligt. hye ist ein „flavoured functional water“ in vier Sorten, das komplett natürlich und mit einer Vielzahl von Vitaminen, Mineralien sowie Frucht- und Pflanzenextrakten angereichert ist. Gegründet wurde das Unterne ... mehr

    Warsteiner und Karlsberg Getränke wollen ihre Kräfte bündeln.

    Die Getränkehersteller Warsteiner und Karlsberg suchen angesichts der Kostensteigerung bei Rohstoffen, Verpackung und Energie den Schulterschluss. Der Karlsberg Getränke Verbund und die Warsteiner Gruppe wollen eine neue eigenständige Einkaufsgesellschaft gründen, wie die beiden Familienunt ... mehr

  • Firmen

    Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

    Die Warsteiner Gruppe ist eines der ältesten und bekanntesten Brauereiunternehmen Deutschlands. Zum 1753 gegründeten Familienunternehmen zählen heute weltweit rund 120 Einzelfirmen. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Kunst des Bierbrauens. Neben der Warsteiner Brauerei gehören ... mehr