26.09.2022 - Planty of Meat GmbH

Vegane Hähnchenbrust als Whole Cut

Günstiger als das Original

Planty of Meat setzt mit dem durchgegarten Hähnchenbrustfilet im Markt der pflanzlichen Fleischersatzprodukte einen neuen Maßstab.

  • Produktinnovation sofort lieferbar für LEH und Foodservice
  • Neues Produktionsverfahren
  • Hohe Produktionskapazitäten

"Die Hähnchenbrust als Whole Cut ist für mich das Schlüsselprodukt für pflanzliche Fleischalternativen," erklärt Johannes Biel, Geschäftsführer und Gründer des deutschen Food-Start-ups "Planty of Meat". "Mit der veganen, gegarten Hähnchenbrust ist uns jetzt ein echter Durchbruch gelungen. Das Produkt eignet sich perfekt für kalte Salate oder Bowls oder warme Gerichte wie Tacos oder Curries."

Tatsächlich ist die Hähnchenbrust das Wachstumsprodukt des traditionellen deutschen Fleischhandels. Die Gründe für diesen Trend sind klar: Neben niedrigem Fett- und hohem Proteinanteil ist vor allem die Vielseitigkeit ein entscheidender Vorteil. Kein Wunder also, dass Anbieter veganer Fleischersatzprodukte schon seit Jahren an Alternativen zur klassischen Hühnerbrust arbeiten.

Die vegane Hühnerbrust ist für Produktentwickler jedoch ein überaus komplexes Thema, denn die Textur des Fleisches im Filet stellt eine Herausforderung dar. Geschmack, Nährwert und Natürlichkeit müssen zu einem vernünftigen Preis produzierbar sein. Und genau das ist jetzt dem Münchner Start-up Planty of Meat gelungen: Mit der Hähnchenbrust Whole Cut bringt Planty eine vegane Alternative auf den Markt, die sich geschmacklich und auch in der Optik kaum vom Original unterscheidet. Mit einem neuen schafft das deutsche Start-up eine echte Innovation.

"Uns geht es mit dem Whole Cut darum, eine Alternative zu traditionellen Hähnchenfleisch zu etablieren, die sich auch in diesen Zeiten jeder Konsument leisten kann," resümiert Johannes Biel. "Wir sind in der Lage die vegane Hähnchenbrust perspektivisch zu einem Preis zu verkaufen, der unter dem des klassischen Fleischproduktes liegen wird. Mit diesem Preiskonzept sowie hoher Produktionskapazität tragen wir damit in entscheidender Weise dazu bei, vegane Fleischersatzprodukte zu demokratisieren."

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Textur
  • Salate
  • pflanzliche Fleisch…
  • Produktentwickler
  • Bowls
Mehr über Planty of Meat
  • News

    Vegane Burger in 10 Minuten

     Ab dieser Woche bietet der Lieferdienst Gorillas die veganen Fleischalternativ-Produkte von Planty of Meat an. In eigener Produktentwicklung und regionaler Herstellung stellt das Startup seit 2019 veganen, "plant-based" Fleischersatz in Form von Burgern, Schnitzeln und Nuggets her. Mit sei ... mehr

    Veganes Fleisch Start-Up auf Wachstumskurs

    Das deutsche Food-Start-up Planty of Meat ist auf Wachstumskurs Die Produktpalette wurde erweitert, die eigene Produktionskapazität ausgebaut, neue starke Vertriebspartnerschaften und das Führungsteam um einen Erfahrenen Chefkoch und Food-Experten verstärkt. 2019 gestartet mit einer echten ... mehr

  • Firmen

    Planty of Meat GmbH

    PLANTY-OF-MEAT hat sich zum Ziel gesetzt, authentische, pflanzenbasierte Fleischalternativen zu entwickeln, die Veganer und Fleischesser mit einem außergewöhnlichen Genusserlebnis gleichermaßen überzeugen und langfristig eine echte,bezahlbare Alternative zu Fleisch bieten. Alle Produkte un ... mehr

    Planty of Meat GmbH

    PLANTY-OF-MEAT ist ein neues, schnell wachsendes, pflanzenbasiertes Unternehmen mit Sitz in München, Deutschland, mit einem neu entwickelten und einzigartigen pflanzenbasierten Burger namens PLANTY-OF-BURGER. Als dynamisches und authentisches Food-Startup haben wir eine echte Alternative ... mehr