15.09.2022 - Brown-Forman

Brown-Forman will Gin Mare Brands kaufen

Ein mediterran inspirierter Gin erweitert das Premium-Portfolio

Die Brown-Forman Corporation gab heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung zum Kauf der Gin Mare-Marken von Vantguard und MG Destilerías getroffen hat. Nach Abschluss der Transaktion wird Brown-Forman Gin Mare und Gin Mare Capri in sein wachsendes Portfolio aufnehmen.

Gin Mare, die weltweite Nr. 1 unter den Ultra-Premium-Gins, ist ein spanischer Gin mit einer mediterran inspirierten Rezeptur aus Botanicals wie Arbequina-Oliven, Thymian, Rosmarin und Basilikum. Gin Mare Capri, der letztes Jahr auf den Markt kam, wird mit italienischer Bergamotte und Zitronen sowie den vier wichtigsten Botanicals von Gin Mare hergestellt.

"Gin Mare und Gin Mare Capri sind einzigartige Gin-Marken mit beeindruckendem Umsatzwachstum und starker Verbreitung in wichtigen europäischen Märkten. Sie sind eine hervorragende Ergänzung des Super-Premium-Portfolios von Brown-Forman", sagte Lawson Whiting, Präsident und CEO der Brown-Forman Corporation. "Wir glauben, dass diese spannende Akquisition unsere Fähigkeit verbessert, langfristig ein bedeutendes globales Wachstum zu erzielen."

Gin Mare wurde 2010 von der Familie Giró von MG Destilerías und Alfonso Morodo und Antonio Pardo von Vantguard gegründet. Heute wird sie in mehr als 70 Ländern verkauft und ist laut IWSR die größte Ultra-Premium-Gin-Marke der Welt.

"Brown-Forman ist der perfekte Partner, um Gin Mare mehr Verbrauchern und Barkeepern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen und gleichzeitig das Engagement der Marke für die Herstellung eines einzigartigen, qualitativ hochwertigen, mediterranen Gins beizubehalten", so Manu Giró, CEO, und Marc Giró, Master Distiller, MG Destilerías.
-mehr-

"Unser Motto bei Vantguard ist es, Marken zu kreieren, die eine Seele haben und darauf abzielen, ein Funkeln in die Augen unserer Kunden zu zaubern. Es ist spannend zu beobachten, wie die Verbraucher unsere Marke annehmen, und wir freuen uns auf die Zukunft von Gin Mare mit den Ressourcen und Fähigkeiten von Brown-Forman im Rücken", fügten Antonio Pardo und Alfonso Morodo, Co-CEOs von Vantguard, hinzu.

Gin Mare wird weiterhin bei MG Destilerías in Vilanova i la Geltrú, einem Dorf zwischen der Costa Brava und der Costa Dorada, hergestellt. Die Transaktion, die den üblichen Abschlussbedingungen unterliegt, wird voraussichtlich innerhalb von 60 Geschäftstagen abgeschlossen sein.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Gin
Mehr über Brown-Forman
  • News

    Zollstreit belastet: Jack-Daniel's-Hersteller gibt Gewinnwarnung raus

    Der Handelsstreit zwischen der Trump-Regierung und der Europäischen Union macht dem US-Spirituosenriesen Brown-Forman zu schaffen. Der vor allem für Jack-Daniel's-Whiskey bekannte Konzern aus Louisville im Bundesstaat Kentucky senkte seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr mit Verweis ... mehr

    Jack Daniel's wird wegen Handelsstreits teurer

    Whiskey der Marke Jack Daniel's dürfte für Kunden in Europa bald teurer werden - schuld ist der Handelsstreit zwischen den USA und der EU. "Wir werden die Preise in den nächsten Monaten erhöhen", bestätigte ein Sprecher des Spirituosenkonzerns Brown-Forman aus Louisville im US-Bundesstaat K ... mehr

  • Firmen

    Brown-Forman

    Thank you for your interest in Brown-Forman Corporation’s Corporate Governance policies and guidelines. I want to assure you that we are completely committed to the highest levels of integrity throughout the corporation. The senior management team and the Board of Directors believe that the ... mehr

    Brown-Forman Deutschland GmbH

    Bereits seit 1996 auf dem deutschen Markt vertreten und zunächst über Partner distribuiert, vertreiben wir seit Oktober 2010 unsere Spirituosen in Deutschland über eine eigene Hamburger Niederlassung. Im Mai 2012 erfolgt die Umwandlung in eine deutsche GmbH. Zu unserem Portfolio in Deutsch ... mehr