19.07.2022 - Inner Mongolia Yili Industrial Group Co Ltd

„Dairy Silicon Valley" enthüllt

Am 12. Juli fand in Hohhot, China, die Eröffnungsfeier des Global Smart Manufacturing Industrial Park of Yili Future Intelligence and Health Valley statt. Vier Großprojekte, darunter eine Produktionsstätte für Flüssigmilch, eine Produktionsstätte für Milchpulver, die ökologische intelligente Weide in Chilechuan und das Yili Intelligent Manufacturing Experience Center, sind inzwischen in Betrieb genommen worden.

Das Ziel, ein „Dairy Silicon Valley" aufzubauen

Mit dem Ziel, ein „Dairy Silicon Valley" zu schaffen, will Yili eine Region aufbauen, die als globaler Knotenpunkt für die Milch- und Gesundheitsindustrie dienen soll.

Im Global Smart Manufacturing Industrial Park werden intelligente Anlagen von Weltklasse eingesetzt und führende Technologien wie das Internet der Dinge und künstliche Intelligenz in vollem Umfang genutzt.

Die Benchmarking-Produktionsstätten für Flüssigmilch, Säuglingsnahrung und Käse im Park sind die weltweit größten ihrer Art, verfügen über die fortschrittlichste Technologie und den höchsten Automatisierungs- und Digitalisierungsgrad. Das Tal beherbergt außerdem sechs nationale Plattformen, darunter das National Center of Technology Innovation for Dairy und das National Metrology and Testing Center for Dairy Products.

Wohlstand für die Branche und die Region

Das Programm, das die Entwicklung von Clustern in der Milchwirtschaft untersucht, soll das regionale Wirtschaftswachstum ankurbeln und das Wachstum der globalen Gesundheitsindustrie beschleunigen.

Mit einer Gesamtinvestition von fünf Milliarden RMB erstreckt sich die Produktionsstätte für Flüssigmilch über eine Fläche von rund 64 ha (950 mu) (was der Spielfläche von 89 FIFA-WM-Stadien entspricht) und verfügt über eine weltweit führende digitale Ausrüstung, die unbemannte, transparente, effiziente und rückverfolgbare Produktionsprozesse gewährleistet. Sie kann täglich 6.500 Tonnen Frischmilch verarbeiten, was dem Tagesbedarf einer Millionenstadt entspricht.

Die Produktionsstätte für Milchpulver, in die drei Milliarden RMB investiert wurden, hat eine jährliche Produktionskapazität von 60.000 Tonnen, mit der 1,28 Millionen Kleinkinder pro Jahr ernährt werden können. Als weltweit größte Produktionsstätte für Säuglingsnahrung mit dem höchsten Digitalisierungsgrad ist die Produktionsstätte branchenführend bei der Einführung des intelligenten Gebäudemanagementsystems (IBMS) und des Facility Management and Control Systems (FMCS) und wendet eine Vielzahl modernster interaktiver Technologien an.

Chilechuan Ecological Intelligent Pasture, ein landwirtschaftlicher Betrieb, der das Tal unterstützt, umfasst eine Fläche von 750 ha (11.250 mu) und hat eine Gesamtinvestition von 700 Millionen RMB erhalten. Ausgestattet mit erstklassigen Systemen für automatisches Management und intelligentes kohlenstoffarmes Management soll es Wohlstand für Landwirte, Viehzüchter und industrielle Partner in diesem Gebiet schaffen und mit ihnen teilen.

Das Yili Intelligent Manufacturing Experience Center beherbergt das weltweit erste 5D-Kino für industrielle Besichtigungen, in dem den Besuchern Videos mit fortschrittlicher Ton- und Lichttechnik gezeigt werden, die den intelligenten Herstellungsprozess von Flüssigmilch und Milchpulver veranschaulichen. So können sie mehr über moderne Milchproduktionsmodelle und den gesamten Lebenszyklus der Milcherzeugung erfahren.

Durch die Integration von Industrie, Tourismus und städtischen Funktionen wird das Yili Future Intelligence and Health Valley bis 2035 einen größeren ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Nutzen bringen. Es wird erwartet, dass es direkte und indirekte Beschäftigungsmöglichkeiten für mehr als 350.000 Menschen schafft und insgesamt eine Million Menschen zum Leben in der Region anzieht.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • China
  • künstliche Intelligenz
Mehr über Inner Yili Industrial Group