22.12.2021 - Nestlé S.A.

Nestlé wendet neues wissenschaftlich fundiertes Ernährungskonzept für Porridge-Produkte an

Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist die Art und Qualität der Kohlenhydrate ebenso wichtig wie ihre Menge.

Kohlenhydrate sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung, und es wird empfohlen, dass Kohlenhydrate zwischen 45 und 65 % der täglichen Kalorienmenge ausmachen. Langsam verdauliche Kohlenhydrate und unverdauliche Fasern, die sich nachweislich positiv auf die Darmgesundheit und die Blutzuckerkontrolle auswirken, fehlen oft in einer Ernährung, die hauptsächlich auf leicht verdaulichen Zucker und Stärke setzt.

Nestlé-Wissenschaftler haben in Zusammenarbeit mit international anerkannten Experten führender Institutionen wie der Tufts University in Boston ( USA), Nutrition Research Australia und der National University of Singapore ein einzigartiges Ernährungskonzept für Kohlenhydratqualität entwickelt und validiert.

Das Konzept mit der Bezeichnung GRAINSMART balance besteht aus einem definierten Verhältnis zwischen Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Zucker, das darauf abzielt, die Menge an freiem Zucker zu begrenzen und die Menge an Ballaststoffen zu erhöhen, was in der Folge zu einer Umstellung auf gesündere Produkte und eine ausgewogene Ernährung beiträgt. Dieses Verhältnis beträgt 10:1:2 und besagt, dass auf 10 g Gesamtkohlenhydrate mindestens 1 g Ballaststoffe und nicht mehr als 2 g freier Zucker kommen sollten, wenn bestimmte Produkte wie z. B. Müsli entwickelt werden. Produkte, die das Verhältnis 10:1:2 einhalten, dürfen das GRAINSMART balance-Logo auf der Verpackung tragen. Nestlé hat nun die ersten Produkte auf der Grundlage von GRAINSMART balance auf den Markt gebracht. Es handelt sich dabei um eine Porridge-Produktreihe mit Nutri-Score A"-Bewertung in Europa.

Das GRAINSMART balance-Ernährungskonzept zielt darauf ab, den Verbrauchern eine bessere Orientierung zu geben, wie sie die Kohlenhydratqualität für eine ausgewogene Ernährung verbessern können. Außerdem wird es die künftige Produktentwicklung unterstützen.

"Dieses neue Ernährungskonzept zielt darauf ab, die Auswahl an hochwertigen Kohlenhydratprodukten zu erleichtern und den Verbrauchern zu helfen, ihren Verzehr von ballaststoffreichem Getreide wie Vollkorn zu erhöhen und gleichzeitig die Aufnahme von zugesetztem Zucker zu reduzieren", sagt Kim-Anne Lê Bur, Ernährungsexpertin von Nestlé Research. "Mit GRAINSMART balance werden beide Ziele erreicht, während gleichzeitig ein schmackhaftes Produkt gewährleistet wird."

"Wir sind sehr stolz darauf, Pionierarbeit für dieses einzigartige Ernährungskonzept zu leisten, das Produkte mit höherer Nährstoffqualität unterstützt", sagt Mayank Trivedi, Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Molkereiprodukte von Nestlé. "Wir wollen sicherstellen, dass die Verbraucher den Produkten mit dem GRAINSMART balance-Logo aufgrund ihrer Zusammensetzung, die von international anerkannten Ernährungsexperten mitentwickelt und validiert wurde, als gesunde Optionen für sich und ihre Familie vertrauen können."

Die gesundenNesvita und Nestum Super-Multiportions-Breie und der Nesquik All Natural Porridge für Kinder mit der neuen GRAINSMART balance-Rezeptur wurden bereits in mehreren europäischen Ländern eingeführt, und 2022 sollen weitere Märkte erschlossen werden. Das GRAINSMART-Balance-Konzept wird bei der Produktentwicklung für das Zerealienportfolio von Nestlé angewendet.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Kohlenhydrate
  • Produktentwicklung
Mehr über Nestlé
  • News

    Zèta x Nespresso: Turnschuhe aus recyceltem Kaffeesatz

    Nespresso, der Pionier und Referenzpunkt für hochwertigen portionierten Kaffee, hat sich mit dem Zero-Waste-Mode-Start-up Zèta zusammengetan, um RE:GROUND zu kreieren, einen stylischen Sneaker aus recyceltem Kaffeesatz. Die limitierte Capsule-Kollektion wurde von den Grundsätzen des Zero-Wa ... mehr

    Nestlé bringt veganen Fisch in Restaurant und Kantine

    Nestlé erweitert das Veggie-Sortiment im Außer-Haus-Bereich und stellt auf der diesjährigen Fachmesse Internorga zwei vegane Neuheiten vor. Denn Restaurants & Co. profitieren von der weiterhin positiven Entwicklung der pflanzlichen Produktkategorie: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum betrug ... mehr

    Nestle übernimmt Mehrheit beim Gewürzhändler Ankerkraut

    Der Lebensmittelkonzern Nestle übernimmt die Mehrheit an dem Hamburger Gewürzhändler Ankerkraut. Er habe die Anteile der bisherigen Investoren - EMZ Partners, Freigeist Capital und Knälmann Ventures - sowie Teile der Management-Anteile übernommen und werde damit zum Mehrheitseigentümer der ... mehr

  • Firmen

    Nestlé Deutschland AG

    Nestlé ist der größte Lebensmittelhersteller der Welt und die anerkannte Nummer eins in Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden. Unsere Devise heißt „Good Food, Good Life“. Wir wollen Verbrauchern bessere und gesündere Lebensmittel und Getränke anbieten und damit ein Stück mehr Lebensqualitä ... mehr

    Nestlé S.A.

    mehr