15.12.2021 - Inner Mongolia Yili Industrial Group Co Ltd

Yili Group eröffnet die größte Eiscreme-Produktionsstätte der Region in Indonesien

Die erste selbstgebaute Fabrik der Yili-Gruppe in Südostasien wird in Betrieb genommen und bildet ein „Duales Zentrum" in Indonesien und Thailand

Asiens führender Molkereiproduzent, die Yili Group, veranstaltete eine Eröffnungszeremonie, um den offiziellen Start der ersten Phase der Yili Indonesia Dairy Production Base zu feiern.te Molkereiproduktion und Innovation, um die indonesischen Verbraucher besser zu bedienen. Nach der Fertigstellung der zweiten Phase wird die Produktionsstätte die größte Speiseeisfabrik des Landes mit einer täglichen Produktionskapazität von vier Millionen Speiseeisprodukten sein.

Die hochmoderne Anlage wurde aufgrund der steigenden Beliebtheit von Joyday-Eis errichtet, einer Marke, die seit ihrem Markteintritt im Jahr 2018 ihre Reichweite schnell auf 260 Städte in 26 Provinzen ausgeweitet hat, die fast ganz Indonesien abdecken.

„Die eindeutige Vorliebe der „lokalen Verbraucher" für unsere Produkte und ihr Vertrauen in diese haben Yili in seiner Zuversicht bestärkt, langfristig in Indonesien zu investieren und sich weiterzuentwickeln", sagte Pan Gang, Vorsitzender und Präsident der Yili Group, in einer virtuellen Rede anlässlich der Zeremonie. „Yili ist stets bestrebt, die höchsten Standards einzuhalten, um die Qualität und die nachhaltige Entwicklung auf lange Sicht zu fördern und lokale Betriebe aufzubauen, die den Gemeinden, in denen wir tätig sind, zugute kommen. So können wir die Verbraucher vor Ort besser bedienen und einen wichtigen Beitrag zur sozioökonomischen Entwicklung der Region leisten."

Das in Indonesien ansässige Zentrum, das auf die lokalen Bedürfnisse eingeht und gleichzeitig die globalen Ressourcen der Yili Group nutzt, soll die Produktion, Forschung und Entwicklung sowie das Marketing von Joyday beschleunigen und weitere neue Produkte auf den Markt bringen, um den lokalen Kunden einzigartige Dienstleistungen und Verbrauchererlebnisse zu bieten.

Eine innovative, grüne und offene Fabrik

Als erstes selbst gebautes Werk von Yili in Südostasien hat Yili Indonesia Dairy modernste Technologien und Ausrüstungen eingesetzt, darunter das Internet der Dinge und Big-Data-Analysen, um eine innovative und intelligente Fabrik aufzubauen. Die Produktionsstätte integriert fortschrittliche digitale Technologien in ihre gesamte Produktionskette. Es werden Roboterlösungen für das automatische Verpacken, Palettieren und Lagern eingeführt.

Der Bau der Infrastruktur und der Gebäude wurde unter strikter Einhaltung der globalen Qualitätsmanagement-Standards der Yili Group durchgeführt. Bis heute hat die Fabrik bereits die ISO22000-, HALAL- und BPOM-Zertifizierungen bestanden und wurde von LPPOM MUI, der größten Zertifizierungsagentur für Lebensmittel und Arzneimittel in Indonesien, mit der Klasse A bewertet.

Im Rahmen der Bemühungen um den Aufbau einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Produktionsstätte hat Yili Indonesia Dairy ein Abwasseraufbereitungssystem mit einer täglichen Aufbereitungskapazität von 2.800 Tonnen gebaut. Das zurückgewonnene Wasser wird dann für die Bewässerung der Pflanzen in der Fabrik verwendet.

Um ein hohes Maß an Sichtbarkeit und Transparenz zu gewährleisten, wird der Standort für die Öffentlichkeit zugänglich sein, wenn die Fabrik in vollem Betrieb ist, und die Verbraucher können den gesamten Produktionsprozess mitverfolgen.

Bereit, gemeinsam mit lokalen Partnern zu wachsen

Während Yili seine Präsenz auf den globalen Märkten ausbaut, folgt das Unternehmen der Richtlinie „Globale Denkweise und lokaler Betrieb" und konzentriert sich auf den Aufbau von Fabriken mit hohem Lokalisierungsgrad, die den lokalen Gemeinden zugute kommen.

Heute beschäftigt Yili Indonesia Dairy insgesamt 383 Mitarbeiter, wobei 95 % der Belegschaft einheimische Mitarbeiter sind. Es wird erwartet, dass durch das Projekt mehr als 5.000 neue direkte und indirekte Arbeitsplätze in den lokalen Gemeinden geschaffen werden.

Yili Indonesia Dairy sucht auch aktiv nach weiteren Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern. Bis heute hat das Unternehmen bereits Kooperationsbeziehungen zu mehr als 90 Lieferanten in Indonesien aufgebaut. In Zukunft werden die Partnerschaften auf lokale Vertriebshändler mit 200.000 Verkaufsstellen ausgeweitet. Yili hat es sich außerdem zur Aufgabe gemacht, die hochgeschätzten indonesischen Aromen über seine weltweiten Marketingkanäle bei den globalen Verbrauchern bekannt zu machen.

Yilis „ Südostasien-Doppelzentren" gegründet

Mit der Fertigstellung von Yili Indonesia Dairy wird ein weiterer wichtiger Pfeiler für die Entwicklung von Yili auf dem indonesischen und dem weiteren südostasiatischen Markt geschaffen. Zusammen mit der thailändischen Eiscreme-Produktionsstätte des Unternehmens haben Yilis „Südostasiatische Duale Zentren" und das Südostasiatische Innovationszentrum Gestalt angenommen und sollen die Produktion und Forschung und Entwicklung in der Region beschleunigen.

Das Yili Southeast Asia Innovation Center ist eine Plattform, die die Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in der gesamten Region erleichtern soll. Es wird auch eng mit den Innovationszentren von Yili in China, Japan, Europa und Ozeanien zusammenarbeiten, um mehr lokalisierte Innovationslösungen zu entwickeln, die genau auf die Bedürfnisse der Verbraucher zugeschnitten sind.

In ihrem Bestreben, ein „globales Gesundheitsökosystem" aufzubauen, hat sich die Yili Group der Erschließung von Märkten verschrieben, in denen die Nachfrage der Verbraucher nach hochwertigen Milchprodukten noch nicht erfüllt ist. Als wichtige Basis für Yili's Engagement auf den globalen Märkten wird Yili Indonesia Dairy seine Ressourcen mit anderen Tochtergesellschaften der Yili Gruppe koordinieren und teilen, um die Verbraucher mit erstklassigen Produkten zu versorgen und seinen Geschäftserfolg mit Partnern zu teilen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Yili
  • Eiscreme
  • Produktion
Mehr über Inner Yili Industrial Group