03.12.2021 - Berglandmilch reg.Gen.m.b.H.

Berglandmilch erhöht Bauernmilchpreis weiter

Gute Nachrichten für alle 10.000 Berglandmilch-Bäuerinnen und -Bauern. Der Milchpreis wird mit 1. Dezember um weitere 2,26 Cent/kg Milch erhöht.

Steigende Kosten – sinkende Milchmengen

Die Kostensituation auf den österreichischen Bauernhöfen ist extrem angespannt. Neben Energiekosten befinden sich auch sämtliche andere Kostenpositionen, wie etwa die Preise für Futtermittel auf Rekordhöhe. Die Milch-Bäuerinnen und -Bauern haben daher die Produktion europaweit und auch in Österreich zurückgenommen. Auf vielen Höfen wurde die Produktion zur Gänze eingestellt.

Preiserhöhungen bei Biomilch und österreichischer Premiummilch

Auch bei Berglandmilch, Österreichs größtem Milchverarbeiter, der als Genossenschaft im Eigentum der milchliefernden Bäuerinnen und Bauern steht, kämpft man indes ebenfalls mit steigenden Kosten. Die Preise für Verpackungsmaterialien, Energie, Frachtkosten und Zutaten haben sich innerhalb eines Jahres um mehr als 25% erhöht.

Dennoch entschied der bäuerliche Vorstand der Berglandmilch den Milchauszahlungspreis im Dezember wiederum deutlich zu erhöhen.

Der Biomilchpreis erhöht sich damit im heurigen Jahr sogar schon zum fünften Mal.

Mit 1. Dezember 2021 liegt der Bauernmilchpreis bei Berglandmilch bei brutto 45,2 Cent/kg. Für Biomilch erhalten die Berglandmilch-Bäuerinnen und -Bauern nun brutto bis zu 66,30 Cent/kg.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Berglandmilch
  • Bauern
  • Preiserhöhungen
Mehr über Berglandmilch
  • News

    Erfolg für Österreich bei den diesjährigen World Cheese Awards

    Vergangene Woche fanden im spanischen Oviedo die Verkostungen zu den 33. World Cheese Awards statt. Die internationalen Einreichungen zu diesem renommierten Award übertrafen auch in diesem Jahr den Rekord aus dem Vorjahr: Aus über 4.000 Einreichungen kürte die internationale Jury die weltbe ... mehr

    Tirol Milch: Erste klimapositive Molkerei!

    Die Tirol Milch Molkerei in Wörgl ist einer der modernsten und nachhaltigsten Milchverarbeitungsbetriebe Mitteleuropas – eine Tatsache, die sich in zahlreichen Maßnahmen widerspiegelt: Während der Wassereinsatz streng überwacht und optimiert ist, wird anfallendes Abwasser direkt in der werk ... mehr

  • Firmen

    Berglandmilch reg.Gen.m.b.H.

    Die Berglandmilch leistet mit ihren naturnahen Produkten einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität der Konsumenten. Die Berglandmilch ist das bedeutendste Unternehmen im landwirtschaftlichen Bereich in Österreich. Pro Jahr werden durchschnittlich 450 Mio. Euro Milchgeld ... mehr