05.11.2021 - John Wiley & Sons Ltd.

Welche kurzfristigen Auswirkungen haben zuckerhaltige Getränke im Klassenzimmer?

Eine neue Studie in der Zeitschrift Health Economics zeigt, dass zuckerhaltige Getränke das Verhalten und die mathematischen Leistungen von Vorschulkindern beeinflussen.

In der Studie wählten die Forscher 462 Kinder nach dem Zufallsprinzip aus, ob sie zuckerhaltige Getränke oder künstlich gesüßte Getränke erhalten sollten, und sammelten Daten vor und nach dem Konsum.

Der Verzehr eines zuckerhaltigen Getränks hatte bei Jungen zunächst eine entspannende Wirkung, bevor sie unruhiger wurden. Das Verhalten der Mädchen wurde nicht signifikant beeinflusst.

Außerdem schien sich der Konsum eines zuckerhaltigen Getränks bei den Jungen negativ und bei den Mädchen positiv auf die Leistungen der Schüler in Mathematik auszuwirken.

"Unsere Studie ist die erste, die groß angelegte experimentelle Beweise für die Auswirkungen von zuckerhaltigen Getränken auf Vorschulkinder liefert. Die Ergebnisse weisen eindeutig auf einen kausalen Einfluss von zuckerhaltigen Getränken auf das Verhalten und die Testergebnisse von Kindern hin", sagte der korrespondierende Autor Fritz Schiltz, PhD, von der KU Leuven in Belgien.

"Die damit verbundenen Auswirkungen auf die Leistungen im Unterricht sind von großer politischer Bedeutung, da zuckerhaltige Getränke immer noch überall in Schulen verkauft werden und der Konsum von zuckerhaltigen Getränken bei Kindern aus einkommensschwachen Haushalten und bei Jungen in der Regel höher ist", fügte Mitautor Kristof De Witte, Professor an der KU Leuven, hinzu.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers