23.06.2021 - ​FRANKFURTER BRAUUNION GmbH

Wir haben uns alle endlich wieder ein richtig gutes Bier verdient

Gründer im Interview: FRANKFURTER BRAUUNION

Die FRANKFURTER BRAUUNION wurde 2018 gegründet und hat als Vision: Eine lokale Gesellschaft, in der die gemeinsame Freizeit und Wohlbefinden nicht nur akzeptiert, sondern als Alltagsroutine gefordert werden.

Sven Weisbrich, einer der Gründer der FRANKFURTER BRAUUNION, beantwortet die Fragen der yumda-Redaktion. Herzlichen Dank!

Wie seid Ihr auf die Idee mit der Gründung der FRANKFURTER BRAUUNION gekommen?

[Sven] 2018 haben wir die erste Flasche FXXXXFXXXXR HELLES kalt gelegt. Uns fehlte ein leckeres, süffiges Bier in der Stadt. Nachdem wir viele Fans gewonnen und unser zu Hause im Ostend gefunden hatten, haben wir uns entschieden, die FRANKFURTER BRAUUNION zu gründen.

Wie lange hat die Entwicklung gedauert?

[Sven] Wir sind selbst Kernzielgruppe. Deshalb hat es nicht lange gedauert, die Lücke zu füllen, sich auf ein Rezept und ein Aussehen zu einigen.

Wie war das erste Feedback vom Markt?

[Sven] Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz. In erster Linie von allen, die unser Bier genießen, aber auch von Seiten der Getränkehändler, Gastronomien, Bars und Kioske. Letztes Jahr ist dann der Handel auf uns zugekommen und hat dazu beigetragen, dass unser Bier mittlerweile in fast allen Ecken der Stadt erhältlich ist. Während des ersten Lockdowns haben wir die Website www.wegbierkiosk.de ins Leben gerufen, über die man online deutschlandweit, aber auch lokale Abholungen und Lieferungen bestellen kann.

Habt Ihr euch den Markt so vorgestellt? Welche Besonderheiten hattest du zu meistern?

[Sven] Wir wussten, dass der Getränkemarkt heiß umkämpft ist und wir gegen große Konkurrenz im Kühlschrank antreten. Es war uns wichtig, ab dem ersten Tag vor allem in der Logistik sauber aufgestellt zu sein, um gesund wachsen zu können. Wir fühlen uns als Branchenneuling sehr wohl, wurden sehr gut aufgenommen und lernen jeden Tag dazu. Die Themen Regionalität und Authentizität spielt uns in die Karten.

Würdet Ihr es wieder tun?

[Sven] Auf jeden Fall. Wir sind Überzeugungstäter*innen!

Was gebt Ihr neuen Start-ups mit auf den Weg?

[Sven] Macht Eure Hausaufgaben, behaltet Euch ein Quäntchen Naivität, bleibt in jedem Fall Eurer Geschichte treu und krempelt die Ärmel hoch!

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über ​FRANKFURTER BRAUUNION
  • News

    FRANKFURTER BRAUUNION setzt bundesweit BUNTES Zeichen für mehr Miteinander und gegen Diskriminierung

    Die FRANKFURTER BRAUUNION GmbH setzt sich seit ihrer Gründung im Jahr 2020 für gesellschaftliche Belange und ein Miteinander sowie gegen Diskriminierung in jeglicher Form ein. Speziell hierfür wird eine streng limitierte Flaschenanzahl des FXXXXFXXXXRHELLES als Sonderedition FXXXXFXXXXRBUNT ... mehr

    Boris Beck übernimmt Vertriebsleitung der FRANKFURTER BRAUUNION

    Boris Beck übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des Vertriebs der FRANKFURTER BRAUUNION GmbH und berichtet direkt an den Geschäftsführer Sven Weisbrich. Beck folgt auf Alexander Dechl, der sich künftig in den Bereichen Logistik und Location Management einbringen wird. Boris Beck ist ... mehr

  • Firmen

    ​FRANKFURTER BRAUUNION GmbH

    Die FRANKFURTER BRAUUNION GmbH wurde im Januar 2020 von Simon Horn, Stefan Lucht, Raffaela Schöbel und Sven Weisbrich in Frankfurt am Main gegründet. Ihr gemeinsames Zielist es, eine neue, hochwertige Biermarke für die Stadt Frankfurt am Main und darüberhinaus zu etablieren, die Menschen ... mehr