28.05.2021 - Anheuser-Busch InBev Germany Holding GmbH

Kick-off für Mike’s Hard Seltzer

Rezeptur als Resultat umfangreicher Konsumentenbefragungen

Echte Fruchtaromen ohne künstliche Zusätze. Auf Malzbasis hergestellt, dadurch ausbalanciert im Geschmack, bei voller Erfrischung. Das neue Mike’s Hard Seltzer ist eine Art leichtes alkoholhaltiges Mineralwasser, an dem die, die es trinken sollen und werden, kräftig „mitgearbeitet“ haben. Denn Mike’s Hard Seltzer ist das Ergebnis vieler umfangreicher Konsumententests und den entsprechenden Anpassungen. Das Feedback der Verbraucher findet sich in der finalen Rezeptur wieder, die jetzt deutschlandweit auf den Markt kommt.

Für die gesundheitsbewusste Zielgruppe 24+

„Die junge Zielgruppe ab 24 Jahren sucht nach neuen Getränkevarianten, die ohne Wenn und Aber zu ihrem Lebensstil passen. Mike’s Hard Seltzer ist eine rundum neue Version von leichtem alkoholischem Getränk, mit dem Konsumenten keinerlei Kompromisse bei Geschmack, Kalorien und Erfrischung eingehen. Es ist für alle gedacht, die in ihrer Work-Life-Balance eine große Portion Spaß und Spontanität zu schätzen wissen, ohne dabei zu sehr überengagiert oder gar verbissen zu sein“, sagt Michel Pepa, Country Director bei Anheuser-Busch InBev in Deutschland. Mit dem Newcomer erweitert die größte Brauereigruppe der Welt ihr Produktportfolio, zu dem globale Biermarken wie Budweiser, Corona Extra und Stella Artois zählen, um die Kategorie Hard Seltzer.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Hard Seltzer
  • Anheuser-Busch InBev
  • Alkoholische Getränke
Mehr über Anheuser-Busch InBev