27.05.2021 - dpa Deutsche Presseagentur GmbH

Eat-Beyond-Portfoliogesellschaft Nabati Foods errichtet neue Anlage

Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS, OTCPK: EATBF, FWB: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein Investmentunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die globale Branche der pflanzlichen und alternativen Lebensmittel gerichtet ist, gibt bekannt, dass seine Portfoliogesellschaft Nabati Foods Global Inc. (Nabati Foods) kürzlich die Errichtung einer neuen Fertigungsanlage in Edmonton in Alberta abgeschlossen hat.  Das Gebäude ist etwa fünf Mal so groß wie die ursprüngliche Pilotanlage.

Nabati Foods bietet vollwertige, natürliche Lebensmittel auf pflanzlicher Basis, einschließlich milchfreier Käsekuchen, Käsealternativen und Fleisch auf pflanzlicher Basis. Die Produkte sind mit den meisten Diäteinschränkungen oder Vorlieben kompatibel und frei von allen gängigen Allergenen. Die Produkte sind nicht gentechnisch verändert und enthalten keine raffinierten Zucker, Milchprodukte, Eier, Gluten oder Soja.

Mit dieser neuen Anlage ist Nabati Foods nun in der Lage, 1,2 Millionen lbs Cheeze auf pflanzlicher Basis und etwa 1 Million lbs Fleisch auf pflanzlicher Basis zu produzieren, wobei die Kapazität mit der Aufrüstung der Anlagen potenziell weiter steigen wird, sagte Patrick Morris, CEO von Eat Beyond.  Nabati Foods hat klugerweise einen Teil der Kapitalerhöhung von 7,7 Millionen $ aus seiner jüngsten überzeichneten Finanzierungsrunde in dieses Projekt reinvestiert.  Eat Beyond ist zuversichtlich, dass Nabati rasch eine beträchtliche Rendite für diese Investition verzeichnen wird, wenn das Unternehmen seine geografische Reichweite über Nordamerika und schließlich nach Europa ausdehnt.

Nabati Foods wird auch seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung in der neuen Anlage unterbringen und sein Team weiter ausbauen.

Die Nachfrage nach unseren Produkten, insbesondere nach Nabati Cheeze, war so enorm, dass wir Wartezeiten von mehreren Monaten verzeichneten, sagte Ahmad Yehya, CEO von Nabati Foods. Diese neue Produktionsfläche wird es uns ermöglichen, mit der steigenden Nachfrage Schritt zu halten und unseren wachsenden Kundenstamm zu beliefern.

Eat Beyond freut sich darauf, die hochwertigen Produkte, innovativen Produktlinien und das wachsende Vertriebsnetz von Nabati Foods weiterhin partnerschaftlich, beratend und finanziell zu unterstützen. (dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Lebensmittel
  • Käsekuchen
  • Gluten
  • Eier
  • Käsealternativen