21.05.2021 - Innova Market Insights

Genießerische Aromen bringen einen neuen Twist beim Frühstück

Die Anlässe ändern sich, und mit ihnen auch die Geschmacksauswahl. Es scheint, dass das Bedürfnis nach Genuss nicht mehr nur auf Snacks und Leckereien nach dem Essen beschränkt ist. Die Verbraucher suchen auch nach schmackhaften, genussvollen Frühstücksprodukten. Laut dem aktuellen Bericht von Innova Market Insights mit dem Titel " Flavors by Occasion" (Geschmacksrichtungen nach Anlass ) sind Kuchen und Kekse beliebte Geschmacksrichtungen beim Frühstück.

Der Bericht hebt hervor, dass Genussaromen das stärkste Wachstum bei Lebensmitteln verzeichnen, die üblicherweise zum Frühstück verzehrt werden, wie Müsli, Brot und Milchprodukte. Kuchen-, Keks- und Tortenaromen verzeichneten im Zeitraum 2016-2020 ein Wachstum von 9 % CAGR, während braune Aromen (z. B. Schokolade, Karamell und Erdnussbutter) um 6 % zulegten.

Milchschokolade ist derzeit die führende Geschmacksrichtung bei Cerealienprodukten (Frühstückscerealien und Cerealien & Energieriegel). Das stärkste Wachstum verzeichnen jedoch Aromen, die von der Kategorie Backwaren inspiriert sind. Keks-Aromen legten im Zeitraum 2016-2020 um 30 % CAGR zu, Brownie-Aromen um 26 %.

"Während gesunde Optionen beim Frühstück eindeutig sehr beliebt sind, wollen die Verbraucher auch ein bisschen Genuss, um den Tag zu beginnen", berichtet Lu Ann Williams, Global Insights Director bei Innova Market Insights. "Bäckereieinschlüsse, wie Schokoladenkeksstücke in Frühstücksflocken und Müsliriegeln, erfüllen dieses Bedürfnis."

Die nordamerikanische Bäckereikategorie war bisher die Hauptinspirationsquelle für diese nachsichtigen Geschmacksrichtungen. Innova Market Insights ist jedoch der Meinung, dass die Inspiration in Zukunft auch von anderen Genießer-Backwaren-Konzepten aus der ganzen Welt kommen könnte. In Westeuropa mangelt es nicht an eigenen genussvollen Kuchen und süßen Keksen. Diese könnten genauso gut zu neuen Einschlüssen und Geschmacksrichtungen für Cerealienprodukte entwickelt werden.

Indem sie Trends in der Bäckerei herausziehen, können Unternehmen Ideen für Aromen und Einschlüsse generieren, die lokal angewandt werden könnten, oder sich breiter nach wirklich globalen Konzepten umsehen. Es besteht auch die Möglichkeit zur Premiumisierung durch speziellere und genussvollere Aromen und Geschmacksrichtungen.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Geschmacksrichtungen
  • Müslis
  • Süßgebäck
  • Torten
Mehr über Innova Market Insights