06.05.2021 - Nestlé S.A.

Nestlés neue Milchalternative auf Erbsenbasis ist in allem episch

Da pflanzliche Ernährung immer beliebter wird, greifen immer mehr Menschen zu Milchalternativen für ihr tägliches Müsli, Milchkaffee, Desserts, Backen oder Kochen.

Allerdings ist es sehr schwierig, eine großartige pflanzliche Milchalternative für jede Verwendung zu finden. Die meisten Milchalternativen auf Getreide-, Nuss- oder Erbsenbasis haben einen spezifischen Geschmack, sind eiweißarm oder lassen sich in Heißgetränken nicht gut mischen oder aufschäumen. Das bedeutete, dass man möglicherweise zwei oder drei pflanzliche Alternativen für verschiedene Verwendungszwecke brauchte ... bis jetzt.

Nestlé bringt Wunda auf den Markt, ein neues Getränk auf Erbsenbasis, das "episch in allem" ist, wofür man sonst Milch verwendet. Das heißt, Sie können es pur trinken, über Müsli gießen, in Heißgetränken verwenden, aufschäumen, damit kochen und vieles mehr.

Stefan Palzer, Nestlé Chief Technology Officer, sagt: "Dieses wirklich vielseitige, köstliche Getränk auf Erbsenbasis ist eine hervorragende Quelle für Proteine und Ballaststoffe. Sein großartiger neutraler Geschmack, die Möglichkeit, es für verschiedene Anwendungen zu nutzen und die Tatsache, dass es kohlenstoffneutral ist, machen es zu einer idealen pflanzlichen Alternative zu Milch. Unsere jungen Intrapreneure haben dieses großartige Produkt auf der Grundlage ihrer eigenen Verbraucherbedürfnisse entwickelt, indem sie unser langjähriges Know-how im Bereich Pflanzenproteine und Milchprodukte genutzt haben."

Wunda wird zunächst in Frankreich, den Niederlanden und Portugal auf den Markt kommen, ein Roll-out in andere europäische Märkte ist geplant. Neben der Originalrezeptur umfasst das Wunda-Sortiment auch eine ungesüßte und eine Schokoladenversion.

Wunda-voll für Menschen und den Planeten

Das Wunda-Sortiment wird aus gelben Erbsen hergestellt, die hochwertiges Eiweiß liefern und in Frankreich und Belgien bezogen werden. Die Getränke bieten einen hohen Nährwert im Vergleich zu ähnlichen pflanzlichen Getränken auf dem Markt. Sie sind ballaststoffreich, zucker- und fettarm, mit Kalzium angereichert und sind eine Quelle für die Vitamine D, B2 und B12. Die Original-, die ungesüßte und die Schokoladen-Rezeptur erreichen in Europa alle einen Nutri-Score A.

Erbsen sind außerdem eine der umweltfreundlichsten Quellen für pflanzliches Eiweiß. Die Wunda-Getränke sind vom Start weg klimaneutral und vom Carbon Trust zertifiziert. Dies wird durch verschiedene Maßnahmen entlang der Lieferkette erreicht, wie z. B. die Verwendung von erneuerbarer Energie bei der Produktion und die Reduzierung von Emissionen während des Vertriebs. Für Emissionen, die nicht eliminiert werden können, investiert die Marke in hochwertige Kompensationsprojekte.

Beschleunigte Entwicklung

Wunda wurde zunächst im Rahmen der F&E-Accelerator-Initiative von Nestlé entwickelt. Mit einer Start-up-Mentalität entwickelten die Nestlé-Intrapreneure dieses wohlschmeckende, nahrhafte Getränk auf Erbsenbasis in nur sechs Monaten und skalierten es.

Sie hatten Zugang zum unübertroffenen Know-how von Nestlé in den Bereichen Milchprodukte und Pflanzenproteine sowie zu firmeneigenen Technologien und Anlagen in kleinem bis mittlerem Maßstab. Der neutrale Geschmack und der hohe Proteingehalt des Produkts ermöglichen eine vielseitige Verwendung.

Wunda - mehr als das

Wunda hat sich zum Ziel gesetzt, ein Name zu sein, dem die Menschen bei einer Reihe von Produkten auf Pflanzenbasis vertrauen können. Die Marke arbeitet bereits an weiteren Innovationen im Bereich der Milchalternativen, um den Menschen neue Optionen für einige ihrer Lieblingsprodukte zu bieten.

Cédric Boehm, Head of Dairy für Europa, den Nahen Osten und Nordafrika, sagt: "Es ist eine stille Lebensmittelrevolution im Gange, die das Essverhalten der Menschen verändert. In Europa entscheiden sich bereits mindestens 4 von 10 Käufern für Milchalternativen. Die Menschen fragen nach besseren Getränken auf pflanzlicher Basis, die nahrhaft und vielseitig sind und gut schmecken. Wir haben die Expertise im Bereich der pflanzlichen Produkte und die Erfahrung im Bereich der Milchprodukte, um an der Spitze dieses Wandels zu stehen, und wir sind sicher, dass die Menschen von Wunda überzeugt sein werden."

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Nestlé
  • News

    125 Jahre Maggi-Produkte aus Deutschland

    Am 17. August 1897 war die Tinte im Singener Handelsregister trocken und für Julius Maggi stand endgültig fest: Die Marke Maggi und Deutschland passen zusammen wie der Deckel auf den Kochtopf. Seine Firma sollte künftig auch auf deutschem Boden florieren. Vor 125 Jahren ließ der Unternehmen ... mehr

    Die coolste Sache am Kaffee?

    Nestlé sorgt mit der ersten Produkteinführung von Nescafé für Aufsehen in der Welt der Eiscreme, die neue Wege beschreitet, indem sie echten Kaffee sowohl in der Beschichtung als auch im Kern der Eiscreme verwendet, im Gegensatz zu Kaffeearomen. Der Überzug oder die "Ganache", die das Nesca ... mehr

    Kein Huhn hat mehr was zu tun: Ei aus fünf veganen Zutaten

    Die Nestlé-Marke Garden Gourmet expandiert auf dem Veggie-Markt und erschließt erneut ein neues Segment. Ab sofort gibt es die flüssige, vegane Ei-Alternative „Garden Gourmet vEGGie“ im deutschen Handel. Vorerst steht der pflanzliche Ei-Ersatz exklusiv in ausgewählten Supermärkten im Regal. ... mehr

  • Firmen

    Nestlé Deutschland AG

    Nestlé ist der größte Lebensmittelhersteller der Welt und die anerkannte Nummer eins in Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden. Unsere Devise heißt „Good Food, Good Life“. Wir wollen Verbrauchern bessere und gesündere Lebensmittel und Getränke anbieten und damit ein Stück mehr Lebensqualitä ... mehr

    Nestlé S.A.

    mehr