12.04.2021 - Mintel Germany GmbH

Backen jenseits der Backware

Die Chancen für 2021 und darüber hinaus

Das Jahr 2020 war geprägt von einer Welle des Backens zu Hause, ausgelöst durch die COVID-19-Pandemie, da die Verbraucher sich Gedanken darüber machten, wie sie ihre neu gewonnene Zeit zu Hause verbringen sollten. Social Media Feeds füllten sich mit Bananenbrot-Rezepten und Hacks für den perfekten Sauerteig-Starter und der Dollar-Umsatz von Backmischungen und -zutaten stieg um 24,7 %, so die Mintel-Forschung zu Backen und Mischungen. Die Erwähnungen von Backen auf Twitter, Instagram und Pinterest erreichten im April 2020 einen Höhepunkt, da Verbraucher und Marken gleichermaßen Inspiration und Kreationen online teilten. Doch die Erwähnungen in den sozialen Medien verstummten fast so schnell, wie sie begonnen hatten, und gingen bis Juni 2020 um 74 % zurück, so dass sich viele fragten, ob das Backen zu Hause nur eine weitere Modeerscheinung war, die den sich ständig ändernden Umständen von COVID-19 zum Opfer fiel.

Im Januar 2021 gab jedoch fast ein Drittel der erwachsenen US-Bürger an, häufiger zu backen als vor der Pandemie und plant, das Tempo beizubehalten, was darauf hindeutet, dass das, was aus Langeweile und Notwendigkeit entstanden sein mag, sich für einige als angenehm und vielleicht sogar transformierend erwiesen hat.

Warum backen die Verbraucher wirklich?

Backen ist für Bäcker mehr als nur ein Mittel zum Zweck; es ist ein Hobby. Die Verbraucher backen immer häufiger nicht nur, um sich selbst zu verwöhnen, sondern auch, um sich zu entspannen, ihre eigenen Backfähigkeiten zu verbessern und als eine Möglichkeit, sich mit ihrer Familie zu verbinden. Marken können diese Erfahrung durch Messaging und Innovationen weiter verstärken, um die Freude am Backen weit über die Pandemie hinaus zu verlängern.

Die Möglichkeiten für 2021 und darüber hinaus

Verbinden Sie Backen mit Selbstfürsorge

Der Prozess des Backens hat für viele eine therapeutische Wirkung, und die Verbindung zwischen Backen und psychischem Wohlbefinden zu kommunizieren, wird in Zukunft von großer Bedeutung sein, da die Verbraucher ihrer psychischen Gesundheit eine höhere Priorität einräumen. Laut einer Studie von Mintel zum Thema Stressbewältigung und psychisches Wohlbefinden haben fast zwei von fünf US-Erwachsenen im Jahr 2020 mehr auf ihre psychische Gesundheit und ihr Wohlbefinden geachtet als im Jahr 2019 - und Backen kann eine zugängliche und angenehme Art sein, dies zu tun. Die Backmischungs- und Zutatenmarke King Arthur Flour setzt das Backen auf Instagram mit Therapie und Meditation gleich. Marken können die Verbindung zwischen Backen und Selbstfürsorge auf die nächste Stufe heben, indem sie sich mit führenden Anbietern für mentales Wohlbefinden wie Headspace zusammenschließen oder stimmungsaufhellende und entspannende Playlists kuratieren, damit die Verbraucher beim Backen entspannen können.

Identitätsbildung fördern

Millennials sind ein wichtiges Backpublikum und werden motiviert sein, weiter zu backen, wenn sie glauben, dass es ihnen hilft, eine Fähigkeit zu kultivieren. Hobbys und Interessen sind der Kern dessen, was Millennials glauben, wer sie als Person sind; laut einer Mintel-Studie über Marketing für Millennials glaubt ein Drittel der Millennials, dass ihre Hobbys und Interessen ihre persönliche Identität beeinflussen. Mehr als zwei von fünf Millennials backen häufiger, um ihre Backfähigkeiten zu verbessern, und könnten mit Ressourcen und Produkten, die ihnen helfen, sich weiter als Bäcker zu identifizieren, motiviert werden, auf Kurs zu bleiben. Backkurse und Produktreihen, die für unterschiedliche Erfahrungsstufen konzipiert sind, können die kontinuierliche Nutzung fördern und Markentreue vermitteln.

Das Kochbuch "The All-Purpose Baker's Companion" von King Arthur Flour enthält Rezepte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie Anleitungen für technische Schritte wie das Kneten, mit denen Heimbäcker ihre Fähigkeiten ausbauen können. Der Lebensmittel- und Getränke-Hub des Medienunternehmens Buzzfeed, Buzzfeed Tasty, hat ein 15-teiliges Backset für neue Bäcker herausgebracht und die landesweite Bäckereikette Milk Bar bietet einen Online-Backkurs an, um die Fähigkeiten eines Konditors zu entwickeln. Alle bieten Werkzeuge und Ressourcen, die Millennials dabei helfen, in ihre Identität als Bäcker zu investieren und sie gleichzeitig ermutigen, neue Backprojekte in Angriff zu nehmen.

Verstärken Sie den Spaß mit der Familie

Positionieren Sie das Backen nicht nur als eine Möglichkeit, Leckereien zuzubereiten, sondern auch als eine Möglichkeit für Familien, zusammenzukommen, um die zwei von fünf Eltern anzusprechen, die das Backen immer häufiger als ein spaßiges Erlebnis mit ihren Kindern betrachten. Einige Marken haben sich bereits kinderfreundlich positioniert; Pillsbury, Duncan Hines und andere bieten lustige und farbenfrohe Rezeptideen an, wie z. B. Pillsbury's Muffin-Dekorationen mit Monsterthemen für Halloween.

Die Herausforderung und Chance für die Zukunft besteht darin, den Eltern etwas Verantwortung abzunehmen und den Kindern die Möglichkeit zu geben, das Ruder in die Hand zu nehmen. Kinderfreundliche Kochbücher und Rezeptideen, die getrennte Schritte für Eltern und Kinder vorsehen, oder Backsets, die kinderfreundliche Dekorationen und Beläge enthalten, können für mehr Interaktion und Verbindung zwischen Eltern und Kindern während des Backprozesses sorgen. Die Bereitstellung neuer Rezepte und Anleitungsvideos in regelmäßigen Abständen kann Familien helfen, einen Zeitplan einzuhalten und Backroutinen zu schaffen, die mit der Zeit zu Traditionen werden.

Was Mintel denkt

Der Anstieg des Backens zu Hause mag ein Produkt von COVID-19 gewesen sein, aber die Gründe für das Backen - Entspannung, Selbstverbesserung und Familienzusammenhalt - werden auch nach der Pandemie relevant bleiben. Wenn man diese zugrunde liegenden Motive in den Vordergrund rückt, kann man die Verbraucher dazu ermutigen, ihre eigenen Routinen zu schaffen und das Potenzial der eigenen Küche weiter zu erkunden.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Millennials
  • Pandemie
  • Backmischungen