03.03.2021 - A. Saumweber GmbH

Saumweber kauft Werksgelände von Danone in Rosenheim

Nach der Einigung mit dem Betriebsrat in Bezug auf den Sozialplan zur adäquaten Absicherung seiner Mitarbeiter, hat Danone nun im nächsten Schritt einen Käufer für sein Werksgrundstück in Rosenheim gefunden: Das Familienunternehmen Saumweber hat das Betriebsgrundstück in der Schönfeldstrasse erworben und plant, die eigene Produktion nach der Durchführung von umfangreichen Umbauarbeiten im Laufe des Jahres 2022 von München nach Rosenheim zu verlegen.

Die Schließung des Danone Werkes erfolgt wie geplant zum 31.8.2021. Die Übergabe des Grundstücks an die Firma Saumweber soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein.

Nach der Durchführung der erforderlichen Umbau- und vorbereitenden Installationsarbeiten in den Gebäuden wird Saumweber die eigenen Produktionsanlagen schrittweise nach Rosenheim verlagern und mit den eigenen Mitarbeitern in Betrieb nehmen. Damit ist die Erhaltung des Danone Grundstücks in Rosenheim als Gewerbestandort gesichert.

„Wir sind sehr froh, dass wir als Ergebnis einer konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, und durch die engagierte Moderation des Prozessesdurch Oberbürgermeister März zu dieser Lösung für unser Grundstück in der Schönfeldstrasse gefunden haben,“ so Nadir Hamidou, Operations Director bei Danone. „Nach der Einigung auf den Sozialplan zur adäquaten Absicherung unserer Mitarbeiter war es uns im nächsten Schritt wichtig, eine geeignete Lösung auch im Sinne der Stadt Rosenheim für unser Grundstück zu finden,“ so Hamidou weiter. Die Vermittlung des Grundstücks erfolgte exklusiv durch den Immobilienberater JLL.

„Die Erhaltung des Grundstücks an der Schönfeldstrasse als Gewerbestandort war unser erklärtes Ziel, dafür habe ich mich persönlich eingesetzt. Ich freue mich sehr, dass wir unser Ziel erreicht haben und mit der Firma Saumweber ein traditionsreiches Familienunternehmen gewinnen konnten, das am Standort Rosenheim u.a. das in ganz Deutschland bekannte Produkt Butaris produzieren wird“, so Andreas März, Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir für unser traditionsreiches und bald 120 Jahre altes Familienunternehmen einen zukunftssicheren Standort gefunden haben, der uns langfristige Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet und dadurch die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter sichert. Wir haben Rosenheim als sehr offene Stadt kennengelernt, die bereit ist, uns bei unseren Zielen zu unterstützen“, so die Gesellschafter des Familienunternehmens Saumweber.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Produktionsanlagen
  • Betriebsrat
  • Produktion
  • Danone
Mehr über Saumweber
  • Firmen

    A. Saumweber GmbH

    Spezialist für Butter, Fette und Öle wird man nicht von heute auf morgen. Um ein Top-Anbieter zu werden, muss das Know-how wachsen wie die Jahresringe eines Baumes: langsam und über einen langen Zeitraum hinweg. Unsere Erfolgsgeschichte begann bereits am 14. Januar 1902. Damals gründeten M ... mehr

Mehr über Danone