21.01.2021 - BlueNalu, Inc.

BlueNalu sichert sich $60 Millionen

Kommerzielle Pilotanlage zur Herstellung von zellbasierten Meeresfrüchten

BlueNalu, ein führendes innovatives Lebensmittelunternehmen, das eine Vielzahl von Meeresfrüchteprodukten direkt aus Fischzellen herstellt, gab heute den Abschluss einer Fremdfinanzierung in Höhe von 60 Millionen US-Dollar durch neue und bestehende Investoren bekannt. Dies markiert die bisher größte Finanzierung in der zellbasierten Meeresfrüchte-Industrie weltweit. Zuvor gab BlueNalu den Abschluss seiner Serie-A-Runde in Höhe von 20 Millionen US-Dollar Anfang 2020 und seiner Serie-Seed-Runde in Höhe von 4,5 Millionen US-Dollar Anfang 2018 bekannt.

Die Finanzierung soll es BlueNalu ermöglichen, im kommenden Jahr mehrere wichtige Meilensteine zu erreichen, einschließlich der Eröffnung einer fast 40.000 Quadratfuß großen Pilotproduktionsanlage, des Abschlusses der FDA-Zulassungsprüfung für seine ersten Produkte und des Beginns von Markttests in einer Vielzahl von Foodservice-Einrichtungen in den Vereinigten Staaten.

"Das Team von BlueNalu ist bestrebt, zellbasierte Meeresfrüchteprodukte zu produzieren, die gesund für die Verbraucher, human für die Tiere und nachhaltig für unseren Planeten sind und die Lebensmittelsicherheit in jeder Nation, in der wir auf den Markt kommen, erhöhen", sagte Lou Cooperhouse, Präsident und CEO von BlueNalu. "Diese jüngste Finanzierung wird es uns ermöglichen, unsere Mission und die nächste Phase unserer Kommerzialisierungspläne weiter voranzutreiben, während wir weiterhin strategische Partnerschaften entwickeln, von denen wir erwarten, dass sie uns in den kommenden Jahren eine globale Marktreichweite verschaffen werden."

BlueNalu plant die Einführung einer Vielzahl von zellbasierten Meeresfrüchteprodukten aus seiner Pilotproduktionsanlage in San Diego. Das Unternehmen plant, noch in diesem Jahr mit der Einführung von Mahi Mahi zu beginnen, gefolgt von der Einführung eines Premium-Blauflossenthunfischs im Anschluss daran.

"Der globale Markt für Meeresfrüchte ist heute sehr anfällig und hat einen geschätzten Wert von 200 Milliarden Dollar. Mit der Unterstützung starker Investoren kann unser innovatives und visionäres Managementteam ein klares Wertversprechen, Technologie, geistiges Eigentum und eine umfassende regulatorische Strategie vorweisen, die alle eine solide Grundlage bilden, während wir uns der Markteinführung nähern", sagte Amir Feder, CFO von BlueNalu.

BlueNalu baut derzeit Joint-Venture-Partnerschaften in den Schlüsselmärkten auf, in denen das Unternehmen tätig sein wird. Es wird erwartet, dass diese Partnerschaften es ihnen ermöglichen, regulatorische Wege zu navigieren, die Kosten für Waren zu senken, neue Arten und neue Produktformen einzuführen und ihre globale Marktstrategie zu informieren. Zuvor hatte BlueNalu fünf globale strategische Investitionspartner angekündigt: Nutreco mit Sitz in den Niederlanden, Pulmuone mit Sitz in Südkorea, Sumitomo mit Sitz in Japan sowie Griffith Foods und Rich Products Corporation mit Sitz in den USA.

Rage Capital führte die Finanzierung der Wandelanleihe in Höhe von 60 Millionen US-Dollar an, weitere wichtige Teilnehmer sind Agronomics, Lewis & Clark AgriFood, McWin und Siddhi Capital. Zu den strategischen Investoren dieser Finanzierung gehören Radicle Growth, über die Radicle Protein Challenge von Syngenta; Rich Products Corporation; und Thai Union. Eine unvollständige Liste weiterer Investoren umfasst: AiiM Partners, Clear Current Capital, CPT Capital, Flat World Partners, KBW Ventures, Losa Group, OurCrowd, Silicon Valley Community Foundation, und Stray Dog Ventures.

BlueNalu hat derzeit ein dreiköpfiges Board of Directors - Lou Cooperhouse, Chris Kerr von Unovis/New Crop Capital und Chuck Laue von Stray Dog Capital - und hatte zuvor sechs Beobachter im Board. Im Rahmen dieser Finanzierung hat BlueNalu vier neue Beobachter in seinen Vorstand aufgenommen: Steven Finn von Siddhi Capital, Jim Mellon von Agronomics, Larry Page von Lewis & Clark AgriFood, und Alex Ruimy von Rage Capital.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BlueNalu
  • News

    BlueNalu sichert sich 20 Millionen Dollar in der Serie A-Finanzierung

    BlueNalu, ein führendes innovatives Lebensmittelunternehmen, das Meeresfrüchte direkt aus Fischzellen herstellt, gab heute den erfolgreichen Abschluss seiner 20 Millionen Dollar umfassenden Finanzierungsrunde der Serie A bekannt. Diese Finanzierung wird es BlueNalu ermöglichen, eine Pilotpr ... mehr

  • Firmen

    BlueNalu, Inc.

    BlueNalu hat es sich zur Aufgabe gemacht, weltweit führend in der zellulären Aquakultur zu sein und den Verbrauchern wohlschmeckende, gesunde, sichere und vertrauenswürdige Meeresfrüchteprodukte anzubieten, die die Nachhaltigkeit und Vielfalt unserer Ozeane unterstützen. Die weltweite Nac ... mehr