21.01.2021 - Ojah

Ojah BV ermöglicht anderen Lebensmittelherstellern mit der Einführung von Plenti ProFiber™ die Herstellung hochwertiger Fleischalternativen.

Der niederländische Hersteller Ojah BV. hat seine neueste High Moisture Textur, Plenti ProFiber™, auf den Markt gebracht, die es Lebensmittelherstellern ermöglicht, pflanzliche Alternativen oder Hybridprodukte mit ihren bestehenden Maschinen zu entwickeln und zu produzieren.

Ojah BV ist in der Branche für seine High Moisture Extruded (HME)-Textur Plenti® bekannt, die die Textur hinter mehreren weltweit erfolgreichen Marken von pflanzlichen Hühnerbrocken ist. Die Textur dieser Chunks ist in ihrer Art von höchster Qualität und nun ist es Ojah gelungen, die Proteinfasern aus eben dieser Textur zu isolieren. Indem wir diese Proteinfasern physikalisch von der Textur trennen, bieten wir Lebensmittelherstellern die Möglichkeit, ihre eigene Fleischalternative in jeder Form mit ihren bestehenden Maschinen und Prozessen zu entwickeln und zu produzieren. Auf diese Weise hofft Ojah, die Messlatte für Unternehmen zu senken, die mit hochwertigen Texturen in den Markt für pflanzliche Lebensmittel einsteigen wollen, ohne große Investitionen in Produktionsprozesse tätigen zu müssen.

Plenti

Plenti® ist eine HME-Textur, die aus europäischem Sojaprotein und Wasser hergestellt wird. In den letzten 10 Jahren wurde Plenti als eine der hochwertigsten Fleischalternativen der Welt anerkannt, die bei den Verbrauchern meist als pflanzliche Hähnchenstücke bekannt sind.

Plenti ProFiber

Plenti ProFiber™ ist der gleiche Protein-Faserstoff, der auch in den pflanzlichen Hühnerstücken von Plenti enthalten ist. Es wird mit Ojahs einzigartigem HME-Verfahren hergestellt, das pflanzliche Vollmuskelfleisch-Texturen erzeugt. Die Proteinfasern liefern eine einzigartige, inhomogene Struktur, die es Produktentwicklern ermöglicht, hochwertige Fleischalternativen mit einfacher und bestehender Technologie der fleischverarbeitenden Industrie herzustellen. Es ist die ideale Lösung, wenn Textur, Form und exaktes Stückgewicht der Schlüssel für eine erfolgreiche Markteinführung sind. Plenti ProFiber™ wird gefroren geliefert und ist nach dem Temperieren verarbeitungsfertig. Gemischt mit Bindemitteln und Aromastoffen lässt sich diese Mischung leicht mit Standardformgeräten formen. Die Proteinfasern können auch in Hybridanwendungen eingesetzt werden oder sogar für Textur in kultivierten Fleischanwendungen sorgen.

Für Unternehmen, die daran interessiert sind, sich Ojah bei der pflanzenbasierten Revolution anzuschließen, haben wir Muster zur Verfügung und unser erfahrenes F&E-Team unterstützt Sie dabei, das beste Ergebnis für Ihre Anwendungen zu erzielen.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Ojah
  • News

    Fleischersatz bietet Chancen für Produzenten

    Die Nachfrage nach Fleischalternativen wächst schnell. Die Hersteller benötigen pflanzliche Rohstoffe. Diese erhöhte Nachfrage bietet Chancen für die Produzenten von Eiweißpflanzen, sagt Frank Giezen, der Geschäftsführer des Fleischersatzproduzenten Ojah. Ob Sie Fleischersatz nutzlos oder s ... mehr

    Neu: "The World's First Vegan Ribs"

    Ojah BV wird die weltweit ersten veganen Rippchen im Dezember auf der Food Ingredients Europe in Paris vorstellen. Die Rippen werden mit der neu entwickelten Textur von Ojah, genannt Heppi™, hergestellt. Die weltweit ersten veganen Rippen Die weltweit ersten veganen Rippen werden auch Hardc ... mehr

  • Firmen

    Ojah

    Ojah träumt von einer globalen, pflanzlichen Revolution. Deshalb brauchen wir beide eine soziale und kommerzielle Identität. Verbessere die Welt und fange bei dir selbst an. mehr