18.01.2021 - Elsevier B.V.

Der Kauf von Molkereiprodukten unterscheidet sich in Haushalten mit und ohne Kinder

Haushalte mit Kindern kaufen größere Mengen

Amerikanische Molkereikonsumenten werden oft von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, die ihre Kaufgewohnheiten beeinflussen können. Zu diesen Faktoren gehören Geschmack, Vorlieben, Informationen der Regierung, kultureller Hintergrund, soziale Medien und die Nachrichten. In einem Artikel, der in JDS Communications erschienen ist, fanden Forscher heraus, dass Haushalte, die häufig Lebensmittel für Kinder kaufen, an Milchprodukten als Teil ihrer Ernährung interessiert sind und größere Mengen an Flüssigmilch und mehr Flüssigmilch mit einem höheren Fettgehalt kaufen.

Um die Kaufgewohnheiten von Haushalten, die Lebensmittel für Kinder kaufen, im Vergleich zu Haushalten, die dies nicht tun, zu beurteilen, sammelten die Forscher der Purdue University und der Oklahoma State University Daten über ein Online-Umfragetool, Qualtrics. Den Befragten, die mindestens 18 Jahre alt sein mussten, wurde eine Reihe von Fragen gestellt, um demografische Informationen und das Kaufverhalten von Milchprodukten von US-Bürgern zu erfassen. Kantar, eine Online-Panel-Datenbank, wurde genutzt, um Teilnehmer über ihre Opt-in-Panel-Datenbank zu gewinnen. "Die Stichprobe wurde so ausgewählt, dass sie repräsentativ für die US-Bevölkerung in Bezug auf Geschlecht, Alter, Einkommen, Bildung und geografische Region des Wohnsitzes ist, wie vom US Census Bureau (2016) definiert", sagte Autor Mario Ortez, Doktorand an der Purdue University in West Lafayette, IN, USA.

Die Umfrage erhielt insgesamt 1.440 Antworten, die ausgewertet werden konnten. Laut den Ergebnissen gaben 511 Befragte an, dass sie häufig Lebensmittel speziell für Kinder kaufen, während 929 angaben, dass sie dies nicht tun. Von den 1.440 Befragten gaben 521 an, dass sie mindestens ein Kind im Haushalt haben, während 912 angaben, dass sie keine Kinder im Haushalt haben. Die Studie ergab, dass Haushalte, die häufig Lebensmittel für Kinder einkauften, im Allgemeinen größere Mengen an Flüssigmilch kauften, wobei die gewählte Flüssigmilch einen höheren Fettgehalt aufwies. Haushalte mit Kindern kauften auch häufiger Joghurt als andere Haushalte.

Weitere Ergebnisse der Umfrage zeigten, dass Käse und Milch am häufigsten als Teil einer Mahlzeit gekauft werden und Joghurt am häufigsten als Zwischenmahlzeit. Die Umfrage ergab auch, dass die Haushalte größtenteils berichteten, die Produktattribute Preis, Verfallsdatum und Nährwertangaben (in dieser Reihenfolge) auf den Etiketten von Eiern, Milch und Fleisch zu überprüfen.

"Diese Studie zeigt die anhaltende Überzeugung der amerikanischen Verbraucher, dass Milchprodukte ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung für Kinder sind. Die Beliebtheit von Vollmilch, Käse und Joghurt in diesen Haushalten deutet darauf hin, dass Kinder den Geschmack von Milchprodukten genießen und sie gerne zu den regulären Mahlzeiten und zur Zwischenmahlzeit serviert bekommen", sagte Matthew Lucy, PhD, Chefredakteur von JDS Communications, University of Missouri, Columbia, MO, USA. Diese Erkenntnisse können die Produktvermarktung und die Entscheidungen der Interessenvertreter in der Milchindustrie beeinflussen.

"Zukünftige Studien können auf dieser Arbeit aufbauen, indem sie untersuchen, ob es einen Spillover-Effekt vom Kauf speziell für Kinder und den allgemeinen Kaufgewohnheiten von Milch- und Proteinprodukten in diesen Haushalten gibt", sagte Dr. Courtney Bir, PhD, Mitautorin der Studie und Assistenzprofessorin, Oklahoma State University, Stillwater, OK, USA.

Politische Entscheidungsträger und Unternehmen können diese Informationen nutzen, um die Produktkennzeichnung zu verbessern und notwendige Segmente besser anzusprechen, um das Produktbewusstsein zu erhöhen und die Milchindustrie insgesamt zu verbessern.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Bildung
  • Fettgehalt