08.01.2021 - Mondelez Deutschland GmbH

Mondelēz International erwirbt Hu, ein Unternehmen für Wohlfühlsnacks

Prremium, eine Markenplattform für Wohlbefinden, die auf einfachen Zutaten basiert, bietet kategorieübergreifende Wachstumschancen im Snackbereich

Mondelēz International gab heute die Übernahme von Hu (wie in "Human") Master Holdings bekannt, der Muttergesellschaft von Hu Products, einem schnell wachsenden Snacking-Unternehmen mit Sitz in den USA, das hochwertige Snacks aus einfachen Zutaten anbietet.

Hu, dessen Name sich aus dem Satz "Get Back to Human" ableitet, ist eine zweckorientierte Lifestyle-Marke mit einer treuen Fangemeinde. Gegründet 2012 als Familienunternehmen von Jason H. Karp und den Geschwistern Jordan Brown und Jessica (Brown) Karp, begann Hu als Hu Kitchen in New York City, einem High-End-Restaurant und -Markt, der sich auf köstliche Lebensmittel mit einfachen, echten Zutaten konzentriert. Das Unternehmen erweiterte daraufhin seine preisgekrönten veganen und Paleo-freundlichen Schokoladenriegel, die einem strengen Satz von Ultrasimple™-Zutatenleitplanken und Beschaffungspraktiken folgen. Hu's Schokolade wurde von der Paleo-Bewegung inspiriert und von der Gründerfamilie entwickelt.

Die Marke hat sich in den USA zum Marktführer für Premium-Schokolade entwickelt und ist eine der am schnellsten wachsenden Süßwarenmarken im Naturkosthandel. Kürzlich hat Hu sein Angebot um hochwertige, getreidefreie Cracker erweitert und begonnen, seinen Vertrieb auf Lebensmittelgeschäfte im ganzen Land auszudehnen. Mondelēz International tätigte im April 2019 eine erste Minderheitsbeteiligung an Hu über SnackFutures, sein Innovations- und Venture-Hub, das sich auf die Erschließung neuer Chancen im Snacking-Bereich konzentriert.

"Hu ist eine starke strategische Ergänzung für unser Snacking-Portfolio in Nordamerika", sagte Glen Walter, EVP & President, Mondelēz International North America. "Diese Wohlfühl-Markenplattform bietet weitere Wachstumschancen im Bereich Schokolade, kategorieübergreifendes Potenzial bei Crackern sowie sinnvolle Möglichkeiten zur Ausweitung des Vertriebs, unter anderem im E-Commerce und im hochwertigen konventionellen Einzelhandel. Wir waren als Minderheitsinvestor sehr beeindruckt vom Hu-Managementteam und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jordan Brown und Mark Ramadan und dem Rest des Hu-Teams, um Unterstützung und Ressourcen für das nächste Wachstumskapitel der Marke bereitzustellen."

"Jordan, Jessica und ich haben Hu Kitchen gegründet, weil wir das Bedürfnis hatten, jeder Zutat in unseren Lebensmitteln zu vertrauen und sie zu verstehen", sagte Jason H. Karp, Chairman und Mitbegründer von Hu. "Vor acht Jahren hatten wir das Gefühl, dass es ein Bedürfnis nach leckerem Essen gibt, das das Wohlbefinden verändert und einen gesünderen Lebensstil unterstützt. Mondelēz International ist seit fast zwei Jahren unser Minderheitspartner und wir freuen uns, vollständig in ihre Markenfamilie aufgenommen zu werden, weil wir glauben, dass ihre Ressourcen, Stärken und fortschrittliche Vision uns dabei helfen können, den positiven Wandel im Snacking-Bereich zu beschleunigen und die Hu-Plattform auf eine größere und breitere Basis zu stellen."

"Was für eine unglaubliche Reise das war, und sie hat gerade erst begonnen", sagte Jordan Brown, Mitbegründer von Hu. "Wir sind begeistert, der Familie der ikonischen Marken von Mondelēz International beizutreten und können es kaum erwarten, unser 'Get Back To Human'-Konzept weiter auf neue Zielgruppen auszuweiten."

Zusammen mit anderen schnell wachsenden Premium- und Wellness-Snack-Marken, darunter Tate's und Perfect Snacks, wird Hu als Teil des North American Ventures-Geschäftsmodells operieren und sich weiterhin auf seine Kernmission konzentrieren, nämlich die Bereitstellung von Schokolade und Snacks in höchster Qualität mit strengen Leitplanken für Zutaten und Beschaffung. Mondelēz International wird Hu als separates Unternehmen führen, um den Unternehmergeist zu fördern und die Authentizität der Marke und der Unternehmenskultur zu erhalten, und gleichzeitig Ressourcen bereitstellen, um das Wachstum von Hu zu beschleunigen. Hu wird weiterhin alle Produkte in den derzeitigen Produktionsstätten herstellen. Die Führungskräfte von Hu werden eine bedingte Zahlung erhalten, die von der zukünftigen Leistung des Unternehmens abhängt.

Im Jahr 2019 hat Hu den erfahrenen Unternehmer Mark Ramadan, Mitbegründer und ehemaliger CEO von Sir Kensington's, als CEO eingestellt. Während Ramadans Amtszeit hat er sich darauf konzentriert, den Zweck und die Werte des Unternehmens zu verbessern und die Weichen für weiteres Umsatzwachstum zu stellen.

Die 2019 getätigte Minderheitsbeteiligung von Mondelēz International an Hu gewährte ein Recht auf ein erstes Angebot zur Übernahme des Unternehmens. Nach einem kompetitiven Angebot für Hu erwarb Mondelēz International erfolgreich 100 Prozent des Eigentums an der Marke. Die Übernahme wurde am 4. Januar 2021 abgeschlossen. Die finanziellen Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Cracker
  • Fertigungsanlagen
  • Jordanien
  • Sehvermögen
Mehr über Mondelez
  • News

    Milka Studie und Kampagne „Zarte Botschaft"

    Milka ruft Kampagne „Zarte Botschaft“ für mehr gegenseitiges Verständnis und Einfühlungsvermögen ins Leben Eine neue Studie im Auftrag von Milka zeigt, dass 27 Prozent der befragten Deutschen sich Gedanken um mangelndes Mitgefühl und positive Zuwendung machen* Fast die Hälfte gibt an, dass ... mehr

    Neue Frau an der Spitze von Mondelēz International in Österreich

    Elisabeth Hülsmann, 42, folgt Ludwig Askemper als neue Managing Director für Mondelez Österreich. Die Diplomkauffrau Elisabeth Hülsmann kann auf langjährige Erfahrung im Unternehmen in den Bereichen Sales & Marketing zurückblicken. Seit 2004 hat sie für Mondelēz International zahlreiche Ges ... mehr

  • Firmen

    Mondelez Deutschland GmbH

    Mondelez Deutschland Unsere Produktkategorien: Schokolade, Kaffee, Käse, Nahrungsmittel, Kekse Unsere wichtigsten Marken: Milka, Jacobs, Tassimo, Philadelphia, Miracle Whip, Belvita, Toblerone, Oreo Seit mehr als 100 Jahren überzeugen wir die Herzen und Gaumen der deutschen Verbraucher. Al ... mehr