28.07.2020 - Unilever Deutschland Holding GmbH

The Vegetarian Butcher bewirbt sich bei deutschen Fleisch-Verbänden

Hersteller von vegetarischem Fleisch will Zukunft der Fleischwirtschaft mitgestalten

Jaap Korteweg ist Gründer der Kultmarke The Vegetarian Butcher, die vegetarisches Fleisch für Fleischliebhaber herstellt. Jetzt will sich das Unternehmen beim Deutschen Fleischerverband und beim Bundesverband der Fleischwarenindustrie für eine Mitgliedschaft bewerben.

Der erste Schritt ist bereits getan: Letzte Woche ging die Interessensbekundung für eine Bewerbung an die beiden Verbände.

Der Holländer will der größte Metzger der Welt mit pflanzenbasiertem Fleisch werden. Seit 2010 bietet er unter dem Namen "The Vegetarian Butcher" vegetarische Fleischalternativen an. "Die traditionellen Fleischverarbeiter und The Vegetarian Butcher verbindet die Liebe zum Fleisch - nur sind mein Team und ich überzeugt, dass wir für das perfekte Fleisch Tiere durch pflanzenbasierte Zutaten ersetzten können", erklärt Korteweg.

Ziel der Mitarbeit bei traditionellen Verbänden der Fleischwirtschaft sei es, Verbraucher und die fleischverarbeitende Branche mitzunehmen auf dem Weg zu einer neuen Art des Fleischgenusses. "Die Anfrage ist ernst gemeint. Wir wollen mit den Verbänden und der Branche ins Gespräch kommen, um gemeinsam neue Wege zu gehen und Perspektiven zu öffnen", begründet Jaap Korteweg die Bewerbungen. "Wir sind überzeugt, dass wir in der Breite eine Veränderung bewirken können, indem wir alle Fleischliebhaber dazu einladen, sich uns anzuschließen und unser vegetarisches Fleisch zu probieren."

Daher gehe man jetzt mit dem Vorhaben an die Öffentlichkeit. Unterstützend zur offiziellen Anfrage veröffentlichte The Vegetarian Butcher ein Bewerbungsvideo (https://youtu.be/tJ3ms_omHdY), das den holländischen Firmengründer zeigt, wie er sein Vorhaben begründet. Außerdem veröffentlichte der vegetarische Metzger Digital- und Printanzeigen, die eine verkürzte Version der Briefe an die Fleisch-Verbände zeigen. In den sozialen Medien sind Konsumenten dazu aufgerufen, mit dem Hashtag #thevegetarianbutcher_de ihre Unterstützung zur Neudefinition des Fleischgenusses zu bekunden. Über den Fortgang des Bewerbungsprozesses wird The Vegetarian Butcher über die sozialen Medien und seinen Newsletter auf dem Laufenden halten.

Eine nachhaltige Vision

Mit der Bewerbung bei deutschen Fleisch-Verbänden sind Jaap Korteweg und The Vegetarian Butcher am Puls der Zeit. Viele Konsumenten befinden sich in einem Zwiespalt: Aus ethischen Gründen wollen sie gerne auf tierisches Fleisch, jedoch nicht auf seinen Geschmack, die Saftigkeit und die Textur verzichten. Mit seinen vegetarischen Fleischalternativen will "The Vegetarian Butcher" ihnen zeigen, dass beim Verzicht auf tierisches Fleisch nichts fehlen muss: Die Produktpalette von "The Vegetarian Butcher" überzeugt durch die perfekte Nachbildung von tierischem Fleisch als pflanzliche Alternative in Geschmack und Struktur. Zudem spart die Herstellung von vegetarischem Fleisch Ressourcen, verringert den Bedarf an intensiver Tierhaltung und strapaziert die Umwelt dadurch deutlich weniger. So müssen beim Genießen von vegetarischem Fleisch keine Kompromisse eingegangen werden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Unilever
  • News

    Unilever stoppt US-Werbung bei Facebook und Twitter

    Facebook  gerät wegen seines umstrittenen Umgangs mit rassistischen, hetzerischen und manipulativen Inhalten immer stärker unter Druck. Der Konsumgüterriese Unilever gab am Freitag bekannt, bis zum Jahresende keine US-Werbung mehr bei dem Online-Netzwerk und seiner Tochter Instagram zu scha ... mehr

    Tee-Sparte von Unilever zieht namhafte Interessenten an

    Der Konsumgüterkonzern Unilever erwägt offenbar den Start des Verkaufsprozesses für seine Tee-Sparte nach den Sommerferien. Dabei könnte das Unternehmen Preise von mehr als 5 Milliarden britischen Pfund (etwa 5,5 Mrd Euro) aufrufen, je nachdem, welche Geschäfte zum Verkauf stünden, berichte ... mehr

  • Firmen

    Unilever plc

    Life partners With more than 400 brands focused on health and wellbeing, no company touches so many people’s lives in so many different ways. Our portfolio ranges from nutritionally balanced foods to indulgent ice creams, affordable soaps, luxurious shampoos and everyday household care pro ... mehr

    Unilever Deutschland Holding GmbH

    160 Millionen Mal täglich wählt jemand irgendwo auf dieser Welt ein Unilever-Produkt. Von der Ernährung Ihrer Familie bis zum Sauberhalten Ihres Haushaltes - unsere Marken sind ein Teil des täglichen Lebens. Partner fürs Leben Mit 400 Marken über 14 Kategorien mit Haushaltsreinigern, Körpe ... mehr