09.07.2020 - Herzblut PR & Text

Erster Cannabis Burger Deutschlands

Frisch, saftig und entspannend

Die bekannte Burgerkette Otto’s Burger bietet von 15. Juli bis Mitte August 2020 in allen Hamburger Filialen Burger mit CBD an.

Nicht nur für Kiffer: Experimentierfreudige Hamburger können vom 15. Juli bis Mitte August 2020 ihren Lieblingsburger mit CBD Öl aufpeppen. Die Burgerkette Otto’s Burger bietet nämlich in diesem Zeitraum jeden Burger auf der Karte für einen Aufpreis von 0,50 Euro in einer Cannabis Variante an. Das CBD kommt in Sprayform vom Start Up Vaay und enthält kein THC, weswegen es auch keine berauschende Wirkung hat. CBD sorgt aber für Entspannung und kann schmerzlindernd wirken. „Wir haben Spaß daran, neue Sachen auszuprobieren und sind gerne innovativ. Das CBD Öl von Vaay haben wir selbst auf unseren Burgern probiert und waren begeistert. Daher bieten wir sie jetzt für unsere Kunden an und sind gespannt auf das Feedback.“, sagt Daniel MacGowan- von Holstein, Geschäftsführer von Otto’s Burger. Otto’s Burger sind die ersten, die CBD Burger in Deutschland anbieten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Cannabis
  • Burger