25.06.2020 - Unilever PLC

Tee-Sparte von Unilever zieht namhafte Interessenten an

Große Transaktion von Unilever

Der Konsumgüterkonzern Unilever erwägt offenbar den Start des Verkaufsprozesses für seine Tee-Sparte nach den Sommerferien. Dabei könnte das Unternehmen Preise von mehr als 5 Milliarden britischen Pfund (etwa 5,5 Mrd Euro) aufrufen, je nachdem, welche Geschäfte zum Verkauf stünden, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. Dabei sollen bereits eine ganze Reihe namhafter Finanzinvestoren unter den möglichen Interessenten sein, die ein Gebot für die Sparte mit bekannten Marken wie Lipton erwägen würden, hieß es. Darunter seien etwa KKR, Cinven, Advent, Bain Capital oder Blackstone. Interessiert sein soll auch die Muttergesellschaft des Schokoladenherstellers Barry Callebaut, Jacobs Holding AG.

Unilever-Chef Alan Jope arbeitet an der Straffung des Portfolios des Konzerns. Ein Verkauf der Tee-Sparte könnte eine der größten Transaktionen des Konsumgüterkonzerns sein, der von Seife bis Eiscreme ein breites Produktportfolio hat. 2017 hat Unilever sein Geschäft mit Aufstrichen für 8 Milliarden US-Dollar verkauft. Im Januar hatte das Unternehmen eine strategische Überprüfung des Teegeschäfts angekündigt, die einen Verkauf als Ganzes oder in Teilen münden könnte./nas/mis (dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Transaktionen
  • Unilever
  • Tee
Mehr über Unilever
  • News

    The Vegetarian Butcher bewirbt sich bei deutschen Fleisch-Verbänden

    Jaap Korteweg ist Gründer der Kultmarke The Vegetarian Butcher, die vegetarisches Fleisch für Fleischliebhaber herstellt. Jetzt will sich das Unternehmen beim Deutschen Fleischerverband und beim Bundesverband der Fleischwarenindustrie für eine Mitgliedschaft bewerben. Der erste Schritt ist ... mehr

    Unilever stoppt US-Werbung bei Facebook und Twitter

    Facebook  gerät wegen seines umstrittenen Umgangs mit rassistischen, hetzerischen und manipulativen Inhalten immer stärker unter Druck. Der Konsumgüterriese Unilever gab am Freitag bekannt, bis zum Jahresende keine US-Werbung mehr bei dem Online-Netzwerk und seiner Tochter Instagram zu scha ... mehr

  • Firmen

    Unilever plc

    Life partners With more than 400 brands focused on health and wellbeing, no company touches so many people’s lives in so many different ways. Our portfolio ranges from nutritionally balanced foods to indulgent ice creams, affordable soaps, luxurious shampoos and everyday household care pro ... mehr

    Unilever Deutschland Holding GmbH

    160 Millionen Mal täglich wählt jemand irgendwo auf dieser Welt ein Unilever-Produkt. Von der Ernährung Ihrer Familie bis zum Sauberhalten Ihres Haushaltes - unsere Marken sind ein Teil des täglichen Lebens. Partner fürs Leben Mit 400 Marken über 14 Kategorien mit Haushaltsreinigern, Körpe ... mehr