27.05.2020 - Metsä Board Corporation

Arctic Blue Gin Verpackung zum Produkt des Jahres gewählt

Das Motiv ist wirklich sehr markant und bietet außergewöhnliche optische Elemente

AIMCAL, der Verband der internationalen Metallisierer, Beschichter und Laminierer mit Sitz in den USA, hat der Hazen Paper Company für seine mit flammenden Nordlichtern gestaltete Verpackung für den Arctic Blue Gin den Preis „Product of the Year 2020“ verliehen. Metsä Board, ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und ein Unternehmen der Metsä Group, entwickelte die Verpackungsstruktur, die Originalgrafik und die Prägung.

„Die Herstellung einer holografischen Verpackung ist aufwändig und stellt hohe Ansprüche an das Material. Dieses muss eine hohe Glätte und Steifigkeit aufweisen, um eine einwandfreie Haftung der großen holografischen Fläche am Karton zu erreichen. Hier hat das Team von Metsä Board ganze Arbeit geleistet“, erklärt John Hazen, Geschäftsführer der Hazen Paper Company. „Der Karton hat eine gleichmäßig glatte Oberfläche, lässt sich außergewöhnlich gut falten und bietet wirtschaftliche und ökologische Vorteile. Somit ist die Qualität optimal für die Transfermetallisierung geeignet und ideal für eine High-EndGrafikanwendung mit positiver Strahlkraft.”

„Wir wollten das Bild einer klaren, frischen Winternacht, in der Polarlichter über den finnischen Himmel tanzen, erzeugen. Das Motiv ist wirklich sehr markant und bietet außergewöhnliche optische Elemente für eine bestmögliche Markenpräsentation,“ erklärt Mark Beamesderfer, Packaging Services Director Americas, Metsä Board.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Faltschachteln
  • Metsä Board
  • awards
Mehr über Metsä Board