27.04.2020 - GlobalData

Beliebteste Teesorte auf Twitter: Grüner Tee

Sensorisches Erlebnis und die Einbeziehung funktioneller Zutaten

Tee ist einer der viel zitierten Trends, der laut GlobalData, einem führenden Daten- und Analyseunternehmen, im ersten Quartal (Q1) des Jahres 2020 einen Anteil von 14% an den Gesamtgesprächen über alkoholfreie Getränke unter den führenden Branchenexperten auf Twitter hatte.

Eine Analyse von GlobalData's Non-Alcoholic Experts Influencer Platform, die führende Einflussnehmer der Branche und ihre Diskussionen über aufkommende Trends, Einsichten und Übersichten, neue Innovations- und Technologiefelder und andere populäre Bereiche auf Twitter verfolgt, ergab, dass grüner Tee die am häufigsten erwähnte Teesorte unter den populären Teegesprächen auf Twitter ist, mit einem Anteil von 31% der Diskussionen im ersten Quartal. Die Gespräche über grünen Tee wurden vor allem durch seine gesundheitlichen Vorteile wie die Förderung des Entgiftungsprozesses und des Stoffwechsels sowie die Stärkung der Immunität angeführt, was für Verbraucher, die sich für "Bio"-Produkte entscheiden, zu einem neuen Mantra geworden ist.

Namrata Sain, Consumer Insights Analystin bei GlobalData, sagt: "Epigallocatechingallat (EGCG), das in grünem Tee enthaltene starke Antioxidans, ist zu einem Schlüsselfaktor für Innovationen und Veränderungen auf dem Teemarkt des Horeca-Handels geworden. Es bietet den Herstellern die Möglichkeit, ihr Angebot zu verbessern, indem sie die einzigartigen antikanzerogenen und antiviralen Eigenschaften von grünem Tee sowie natürliche und nachhaltige Etiketten nutzen, die die Wahrnehmung der Verbraucher als 'hohe Qualität und 'sauberes Etikett' fördern.

Was die Intensität der Gespräche betrifft, so folgt auf grünen Tee Matcha-Tee, der 16% der Diskussionen ausmachte. Schwarzer Tee hatte einen Anteil von 12%, gefolgt von Kombucha- und Milchtee mit 11% bzw. 9% der Diskussionen.

Lori Shemek, Diät- und Ernährungsexpertin, wurde in Gesprächen über Tee auf Twitter zur wichtigsten Rednerin, gefolgt von L,esego Semenya, Gründerin von LesDaChef Culinary Solutions, und Niamh Shields, Autorin für Lebensmittel und Reisen. Die Gespräche von Lori Shemek konzentrierten sich weitgehend auf verschiedene Teezutaten und ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteile. Sain abschließend: "Angetrieben durch das einzigartige sensorische Erlebnis und die Einbeziehung funktioneller Zutaten wie Kombucha und Matcha haben sich Fusion-Teegetränke unter Teeliebhabern und gesundheitsbewussten Menschen zu einer großen Sensation entwickelt. Darüber hinaus tragen die oben genannten Innovationen auch zu einem Rebranding des Tees bei, bei dem das Trinkerlebnis und die substanziellen Aromen stärker in den Mittelpunkt gerückt werden, um die Faszination des Verbrauchers zu erhalten".

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Geschmacksrichtungen
  • Getränke
  • Entgiftung
Mehr über GlobalData
  • News

    Bananengeschmack inspiriert Keks-Innovationen

    Marken in der Kategorie Kekse verwenden Bananenpulver, um den Verbrauchern ein neues sensorisches Erlebnis zu bieten, so GlobalData, ein führendes Daten- und Analyseunternehmen.Shubham Mahajan, Associate Analyst bei GlobalData, kommentierte: "In der Kategorie Kekse dominieren die Geschmacks ... mehr

    Umweltfreundliche Lebensmittel und Getränke

    Der Umweltschutz hat das Potenzial, sich zu einem trendigen und höchst lukrativen Produktanspruch im Lebensmittel- und Getränkebereich zu entwickeln. Vor diesem Hintergrund müssen die Hersteller schnell handeln, um die Chancen zu nutzen und glaubwürdige Schritte zu unternehmen, um das Thema ... mehr