14.11.2019 - Kündig Nahrungsmittel GmbH & Co. KG Deutschland

Europas modernstes Keimreduzierungszentrum eröffnet

Am Produktionsstandort in Ritschenhausen (Thüringen) hat die Kündig Gruppe in den letzten zwei Jahren ein extensiver Umbau der Anlagen und Räumlichkeiten von Biosteril® getätigt. Ein neues Produktionskonzept und grössere Autoklaven ermöglichen eine Verdoppelung der Mengenkapazität in der natürlichen Dampfentkeimung.

Doch nicht nur die Effizienz konnte durch den Umbau verbessert werden, auch in das Qualitätsmanagement wurde umfassend investiert. Die Produktionsabläufe und -infrastruktur erfüllen nun die höchsten Anforderungen der Qualitätssicherung nach GMP (Good Manufacturing Practice).

Eine Investition in die Lebensmittelsicherheit

Unter der Marke Biosteril® entkeimt Kündig jährlich mehrere tausend Tonnen Kräuter, Gewürze, Trockengemüse und pharmazeutische Wirkstoffe mittels natürlichem Vakuum-Dampf-Vakuum-Verfahren. Das Verfahren ermöglicht auch die Pasteurisation biologisch angebauter Produkte sowie delikaten und preisintensiven Lebensmitteln. Seit dem Beginn der Betriebssparte im Jahr 1994 hat sich Biosteril® zum Marktführer entwickelt. Die schonende und natürliche Art Keimzahlen bei getrockneten Nahrungsmittelrohstoffen zu reduzieren, erfährt eine grosse Nachfrage. Grund dafür sind die steigenden Anforderungen der Nahrungsmittelindustrie an die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln.

Der Umbau umfasste eine Neukonzeption der Produktionsabläufe. Die Verarbeitungsschritte wurden in der Form eines Bogens angeordnet, wodurch die Effizienz des Materialflusses deutlich verbessert werden konnte. Verschiedene Digitalisierungsmassnahmen, wie ein vollautomatischer Abpackroboter, verringern die körperliche Arbeit der Mitarbeitenden und tragen zu verbesserten Durchlaufzeiten bei. Die Produktionsabläufe sind durch Schleusen getrennt, um Sicherheit und Hygiene zu gewährleisten. In der Entkeimung gibt es zwei neue, moderne Autoklaven, mit welchen die Megenkapazitäten deutlich gesteigert werden konnte.

Ausgewiesener Partner der Phytopharmaka-Industrie

Das moderne Produktionskonzept und die Infrastruktur bei Biosteril® sind mit den strengen Regeln der guten Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP) konform. «Wir setzen bei Kündig gezielt auf die GMP-Zertifizierung, um den stetig wachsenden Kundenanforderungen in Bezug auf Hygiene und Sicherheit gerecht zu werden. Vor allem in der Phytopharmaka-Industrie kommt unsere langjährige Erfahrung in der schonenden Sattdampfbehandlung von pflanzlichen Rohstoffen zu Gute», sagt Marc-Remo Kündig, Geschäftsführer von Biosteril®. GMP ist insbesondere bei der Herstellung von pharmazeutischen Produkten von grosser Bedeutung, da hier Abweichungen bei der Qualität direkte Auswirkungen auf die Gesundheit der Verbraucher haben können.

Pilotanlage für Vorversuchsgrössen und Entwicklungen

Das Biosteril® Technikum, ein Labor für Vorversuchsgrössen und Entwicklungen, wurde mit einer neuen Pilotanlage ausgerüstet. Der Autoklave im Kleinformat ermöglicht es Musterentkeimungen durchzuführen, um auch bei delikaten und wertvollen Produkten die richtige Parameterwahl zu finden. Damit wird für jedes Produkt das optimale Behandlungsprogramm eruiert. Dieses Vorgehen bietet dem Kunden eine Keimreduzierung massgeschneidert auf seine Bedürfnisse und bietet ihm maximale Sicherheit und Effizienz.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Keimreduzierung
  • Entkeimungsgeräte
  • Dampfentkeimungsgeräte
  • Dampfentkeimung
Mehr über Kündig
  • News

    Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum von Kündig

    Beat Kündig fasst die 100 Jährige Geschichte seines Unternehmens in einem aufwendig recherchierten und produzierten Jubiläumsbuch zusammen und zeigt gleichzeitig auf, wie es nach seiner Pensionierung mit der Kündig Gruppe weitergeht. Jubiläumsbuch ist rechts neben dem Artikel verlinkt. mehr

    Führungswechsel bei der W. Kündig & Cie. AG

    Nach 32 erfolgreichen Jahren bei der 100-jährigen Zürcher Traditionsfirma Kündig tritt Heinz Wunderlin per Ende April 2020 in den Ruhestand. Er wird die Kündig-Gruppe weiterhin in beratender Funktion begleiten. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat per 1. Januar 2020 Sandro Kündig bes ... mehr

  • Stellenangebote

    Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Veredelungsdienstleistungen in der Nahrungsmittelindustrie

    Die Kündig Gruppe setzt sich aus international tätigen Produktions- und Handels­unter­nehmen zusammen und ist spezialisiert auf hoch­wertige Rohstoffe für die Nahrungs­mittel­industrie. Wir sind ein dynamisches und erfolg­reiches Schweizer Familien­unter­nehmen. Für unser Veredelungswerk in ... mehr

  • Firmen

    Kündig Nahrungsmittel GmbH & Co. KG Deutschland

    Die Kündig Gruppe ist ein 100 Jahre altes, familiengeführtes Produktions- und Handelsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich und weiteren Standorten in Thüringen, Berlin, Budapest und Peking. Kündig bietet hochwertige pflanzliche Rohstoffen in Bio und konventioneller Qualität an und offeriert e ... mehr

    W. Kündig & Cie AG

    Die Kündig Gruppe ist ein 100 Jahre altes, familiengeführtes Produktions- und Handelsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich und weiteren Standorten in Thüringen, Berlin, Budapest und Peking. Kündig bietet hochwertige pflanzliche Rohstoffen in Bio und konventioneller Qualität an und offeriert e ... mehr