Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Aufstrebender Hanfmilchmarkt

Der Hanfmilchmarkt wird bis 2024 voraussichtlich ein Volumen von rund 454 Millionen Dollar erreichen.

23.07.2019

Photo by Matthew Brodeur on Unsplash

Der Hanfmilchmarkt befindet sich in mehreren Transformationsprozessen. Der Markt gewinnt durch die wachsende Zahl gesundheitsbewusster Menschen, die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und Getränken und das wachsende Fitnessbewusstsein an Fahrt.

Die Prävalenz einer großen Population mit Laktoseintoleranz ist einer der Haupttreiber für milchfreie Milchprodukte. Globale Hersteller führen aromatisierte Hanfmilch mit niedrigem Kaloriengehalt oder ungesüßte Sorten ein, um der steigenden Nachfrage der gesundheitsbewussten Bevölkerung gerecht zu werden. Hanfmilch erfreut sich bei Gesundheitsexperten zunehmender Beliebtheit, da sie eine hohe Menge an Proteinen und Omega-3-Fettsäuren mit geringem Fettgehalt enthält. Mehrere renommierte Mediziner und Ernährungswissenschaftler auf der ganzen Welt empfehlen den Verzehr von Hanfmilch, um den Proteinmangel zu überwinden. In den letzten Jahren verzeichnete die globale Gesundheits- und Wellnessbranche ein erhebliches Wachstum, das vor allem auf die zunehmenden gesundheitlichen Herausforderungen zurückzuführen ist. Darüber hinaus richten sich die Hanfmilchanbieter vor allem an gesundheitsbewusste Verbraucher, um die Nachfrage und den Verkauf ihrer Produkte zu steigern, was die Hanfmilchindustrie in den kommenden Jahren antreiben dürfte.

Auch mehrere renommierte Prominente, Sportler und große Unternehmen wie Google fördern den Konsum von pflanzlichen Produkten. So freuen sich die Hersteller darauf, aromatisierte Hanfmilch mit niedrigem Kaloriengehalt oder ungesüßte Sorten einzuführen, um erwachsene Verbraucher anzusprechen, von denen erwartet wird, dass sie in den kommenden Jahren den Hanfmilchmarkt weltweit antreiben werden. Darüber hinaus treibt die wachsende Präferenz für vegane und pflanzliche Ernährung bei den Verbrauchern aufgrund der zunehmenden Besorgnis über die Tierrechte und der zunehmenden Reaktionsfähigkeit auf den Umweltschutz den Markt für pflanzliche Lebensmittel und Getränke voran und treibt damit die Nachfrage nach Hanfmilch an.

Dieser Forschungsbericht über den globalen Hanfmilchmarkt umfasst Marktgrößen und -prognosen, Marktanteile, Branchentrends, Wachstumstreiber und Lieferantenanalysen. Die Marktstudie enthält Erkenntnisse über die Segmentierung nach Varianten (aromatisiert und unaromatisiert), Kategorien (gesüßt und ungesüßt), Produkten (biologisch und anorganisch), Vertriebskanälen (online und offline) und Geographie (Nordamerika, Europa, APAC, Lateinamerika, MEA).

Hanf-Milchmarkt: Segmentierung
Dieser Marktforschungsbericht enthält eine detaillierte Marktsegmentierung nach Varianten, Kategorien, Produkttypen, Distribution und Regionen. Der Hanfmilchmarkt nach Geschmacksrichtungen kann in aromatisierte und unaromatisierte unterteilt werden. Das unaromatisierte Segment erreichte 2018 einen Marktanteil von fast drei Vierteln und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum mit einer CAGR von rund 15% wachsen. Ungeschmackte Hanfmilch hat einen hohen Anteil an Proteinen und Omega-3-Fettsäuren mit niedrigem Fettgehalt. Diese Eigenschaften sind die Hauptgründe für die hohe Nachfrage.

Der Hanfmilchmarkt nach Kategorien kann in gesüßte und ungesüßte unterteilt werden. Das Segment gesüßte Milch dominiert den globalen Hanfmilchmarkt. Geschmacksverbesserung und innovative Aromen sind die Hauptfaktoren für das verstärkte Wachstum des gesüßten Segments. Der ungesüßte Hanfmilchmarkt hingegen wächst schnell und dürfte im Prognosezeitraum bei einer CAGR von rund 17% wachsen.

Der Markt nach Produkten kann in organische und nicht-organische unterteilt werden. Das organische Segment eroberte 2018 rund drei Viertel des Marktes. Das wachsende Bewusstsein für Bio-Lebensmittel und die steigende Pro-Kopf-Belastung mit Bio-Lebensmitteln dürften die Nachfrage nach Bio-Hanfmilch im Prognosezeitraum erhöhen.

Der Hanfmilchmarkt nach Vertrieb kann in online und offline unterteilt werden. Der Offline-Markt wächst stark und eroberte 2018 mehr als drei Viertel des Marktes. Supermärkte und Hypermärkte dominierten den Offline-Verkauf mit einem Anteil von 55% im Jahr 2018. Einzelhändler bieten lukrative Angebote und Rabatte, die dazu beitragen, die Attraktivität der Verbraucher zu erhöhen.

Hanf-Milchmarkt: Geographie
Der Hanfmilchmarkt nach Regionen kann in Nordamerika, Europa, APAC, Lateinamerika und MEA unterteilt werden. Nordamerika eroberte 2018 rund die Hälfte des Marktes. Das wachsende Bewusstsein und die steigende Nachfrage nach Produkten auf Hanfbasis, der wachsende Bedarf an milch- und pflanzenfreier Milch, die wachsende vegane Bevölkerung und die sich verändernde Regulierungslandschaft treiben vor allem den Markt in der Region voran.

Darüber hinaus ist Europa einer der wichtigsten Verbraucher von industriellem Hanf. Es ist eine hohe Nachfrage nach milchfreier Milch zu verzeichnen, die den Hanfmilchmarkt in der Region vergrößert. APAC ist der am schnellsten wachsende Markt für Hanfmilch.

Schlüsselanbieteranalyse
Der Hanfmilchmarkt ist fragmentiert, wo die Marktanbieter aufgrund von Produktqualität, Produktinnovationen und wettbewerbsfähigen Preisen konkurrieren. Das zukünftige Marktwachstum hängt in erster Linie davon ab, ob es gelingt, die sich ständig ändernden Markttrends zu antizipieren, zu messen und anzupassen und neue oder verbesserte Produkte frühzeitig erfolgreich einzuführen. Darüber hinaus dürfte der Markt weiterhin sehr wettbewerbsintensiv und volatil bleiben, und es wird erwartet, dass sich der Wettbewerb im Prognosezeitraum mit einem Anstieg der technologischen Innovationen in der Milcherzeugung weiter verschärft.

Wichtige Marktinformationen

  • Bietet Marktgröße und Wachstumsaussichten des Hanfmilchmarktes für den Prognosezeitraum 2019-2024.
  • Bietet umfassende Einblicke in die neuesten Branchentrends, Marktprognosen und Wachstumstreiber im Hanfmilchmarkt.
  • Enthält eine detaillierte Analyse der Marktwachstumstreiber, Herausforderungen und Investitionsmöglichkeiten.
  • Bietet einen vollständigen Überblick über die Marktsegmente und die regionalen Perspektiven des Hanfmilchmarktes.
  • Bietet eine umfassende Zusammenfassung der Anbieterlandschaft, der Wettbewerbsanalyse und der wichtigsten Marktstrategien, um einen Wettbewerbsvorteil auf dem Hanfmilchmarkt zu erlangen.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Geschmacksrichtungen
  • Getränke
  • Proteine
  • Fettgehalt
Mehr über ReportLinker
  • News

    Globaler Markt für Kiefernhonig

    Kiefernhonig fällt unter die Kategorie Honigtau. Es kommt häufig im Mittleren Osten und in Griechenland vor. Diese Marktanalyse für Kiefernhonig berücksichtigt die Umsätze sowohl aus den Segmenten konventioneller Kiefernhonig als auch Bio-Kiefernhonig. Unsere Analyse berücksichtigt auch den ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.