Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Lebensmittelfälschung: Wachsamkeit zahlt sich aus

17.01.2019

„Food Fraud“, die Fälschung von und Betrug mit unechten Lebensmitteln, ist für viele Unternehmen unmittelbare Bedrohung. Wer sich verlässlich schützen will, kommt um ein lückenloses Überwachungssystem entlang der gesamten Lieferkette nicht herum. Auf der zweiten Fresenius-Intensivtagung „Update Food Fraud“ am 21. März in Mainz geben Experten aus der Praxis Hilfestellung bei der Einrichtung eines betrieblichen Risikoradars.

Die Tagung widmet sich dem komplexen Thema aus Sicht unterschiedlicher Akteure, die idealerweise Hand in Hand arbeiten: Unternehmen, Zulieferer und Überwachungsbehörden. So berichten Vertreter von Dr. August Oetker Nahrungsmittel und ADM Wild aus Sicht der Industrie und ihrer Zulieferer. Eine Vertreterin des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit beschreibt das Frühwarnsystem ihrer Behörde. Außerdem diskutieren Wissenschaftler und Rechtsexperten über neue Entwicklungen in der Analytik und im regulatorischen Umfeld. Dazu gibt es konkrete Praxistipps, was bei einem konkreten Verdacht auf Food Fraud zu tun ist. 

Referenten 

  • Dr. Markus Grube, KWG Rechtsanwälte
  • Prof. Dr. Bernd Lindemann, Hochschule Geisenheim
  • Dr. Bertrand Matthäus, Max Rubner-Institut
  • Dr. Britta Müller, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
  • Jürgen Schlösser, Dr. August Oetker Nahrungsmittel
  • Christa Schuster-Salas, Infopoint Kakao und mehr
  • Prof. Dr. Stephan Schwarzinger, Universität Bayreuth / ALNuMed
  • Dirk Schweikert, ADM Wild Europe


Das komplette Programm finden Sie oben rechts im Kasten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Lieferkette
  • Akademie Fresenius
Mehr über Akademie Fresenius
  • News

    Wissens-Update zur Lebensmittelverordnung

    Etwas mehr als zwei Jahre ist die Lebensmittelinformations-Durchführungsverordnung (LMIDV) in Kraft. Seitdem zeigen viele Fälle im Alltag der deutschen Lebensmittelhersteller und Kunden, wie schwer die Anwendung bei Zweifelsfällen in der Praxis fällt. Eine Fachtagung der Akademie Fresenius ... mehr

    Rückstände in Lebensmitteln

    Die zwölfte internationale Konferenz „Contaminants and Residues in Food“ der Akademie Fresenius am 9. und 10. April in Köln beleuchtete aktuelle Probleme, die durch Kontaminanten und Rückstände in Lebensmitteln entstehen. Dazu hatten die Veranstalter hochrangige Experten aus Politik, Wissen ... mehr

    Lean, agil und Halal: Lebensmittelindustrie muss sich neuen Anforderungen an Produktion und Organisation stellen

    Produktionsleiter-Tagung der Akademie Fresenius diskutierte Trends und Aufgaben für 2019 Auch 2019 trafen sich zum Jahresanfang auf der Produktionsleiter-Tagung der Akademie Fresenius mehr als 120 Werks- und Betriebsleiter sowie Technik- und Produktionsverantwortliche aus der Lebensmittelin ... mehr

  • Firmen

    Die Akademie Fresenius GmbH

    Die Akademie Fresenius organisiert regelmäßig nationale und internationale Branchenevents, in denen Fachleute ihre Erfahrungen austauschen und ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen. Gegründet 1994, ist die Akademie seit fast 20 Jahren im Fort- und Weiterbildungsmarkt tätig. Aktuelle Th ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.