Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Gespräche über Tarifvertrag bei Teigwaren Riesa im Januar

12.12.2018

Im Streit um einen Tarifvertrag bei der Teigwaren GmbH Riesa deutet sich eine Einigung an. Die Geschäftsleitung zeigte sich zu Tarifverhandlungen bereit, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Dienstag mitteilte.

Ein erster Termin soll in der ersten Januarhälfte vereinbart werden. Damit wurde ein für Mittwoch geplanter Warnstreik abgesagt. Vom Unternehmen gab es am Dienstagabend keine Stellungnahmen.

In der vergangenen Woche hatte sich mehr als die Hälfte der insgesamt 145 Beschäftigten an einem Warnstreik beteiligt. Die NGG hatte zu dem Arbeitskampf aufgerufen, um ihrer Forderung nach einen Tarifvertrag Nachdruck zu verleihen. Dies hatte die Geschäftsführung bisher abgelehnt./jan/DP/fba (dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Tarifverhandlungen
  • Teigwaren Riesa
Mehr über Teigwaren Riesa
  • News

    Teigwaren Riesa unterstützt das Kinderheim Strehla

    Mit einer jährlichen Produktionsmenge von ca. 25.000 Tonnen Nudeln zählt Teigwaren Riesa zu den leistungsfähigsten Nudelherstellern Europas und stellt zudem für Riesa sowie seine Umgebung einen wichtigen Arbeitgeber und bedeutenden Partner für zahlreiche Gewerbe dar. Neben diesen Funktionen ... mehr

  • Firmen

    Teigwaren Riesa GmbH

    Die Teigwaren Riesa ist ein Traditionsunternehmen in Sachsen und wurde im Jahr 1914 gegründet. "Volle Nudelkraft voraus" ist nicht nur der Leitspruch des Unternehmens sondern auch das Motto von uns als Familie und unserer Mitarbeiter. Seit dem unerwarteten und plötzlichen Tod unseres Ehema ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.