Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Zusammenarbeit Deutsche Umwelthilfe und Rapunzel: HAND IN HAND-Fonds für öko-soziale Projekte weltweit

28.11.2018

Rapunzel Naturkost GmbH

Rapunzel und Deutsche Umwelthilfe (DUH) arbeiten seit 20 Jahren im HAND IN HAND-Fonds zur Förderung öko-sozialer Projekte weltweit erfolgreich zusammen.

Verschiedene Medien berichten aktuell, dass Rapunzel ein "Geldgeber" der Deutschen Umwelthilfe (DUH) sei. Diese Aussage, die immer wieder im Zusammenhang mit dem Thema "Diesel-Fahrverbote" fällt, ist falsch. Vielmehr arbeiten Rapunzel und die DUH seit 20 Jahren im HAND IN HAND-Fonds zur Förderung öko-sozialer Projekte weltweit erfolgreich zusammen.

Seit seiner Gründung 1998 hat dieser Fonds bis heute bereits 327 Projekte in 55 Ländern mit einer Summe von 1,4 Mio. Euro unterstützt. Alle Gelder, die Rapunzel an die DUH überweist, gehen zu 100 Prozent in den HAND IN HAND-Fonds und von dort zu 100 Prozent an die Projekte. Sowohl Rapunzel als auch die DUH verwenden keine Gelder für die Verwaltung des Fonds, sondern ermöglichen, dass das Geld direkt und ohne Abzug bei den Projekten ankommt.

Rapunzel ist der größte Spender des HAND IN HAND-Fonds. Die Höhe bemisst sich aus dem Einkaufswerts von Rohwaren, die Rapunzel direkt von seinen Fairhandels-Partnern im HAND IN HAND-Programm bezieht. Nur ein kleiner Teil erfolgt durch private Zuwendungen an den öffentlich bekannten und durch die DUH transparent verwalteten Fonds.

Diese Form der Zusammenarbeit hat Rapunzel gewählt, um unabhängig von wirtschaftlichen Firmeninteressen Gelder an Projekte vergeben zu können. Alle geförderten Projekte sind mit Summen unter https://www.rapunzel.de/hand-in-hand-fonds.html einsehbar.

Der HAND IN HAND-Fonds fördert ökologische und soziale Projekte in Asien, Lateinamerika und Afrika. Ob Ökologischer Landbau, Frauenprojekte, Umweltbildung, Zugang zu sauberem Wasser, Wiederaufforstung oder Meeresschutz - der Fokus liegt auf kleineren Vor-Ort-Initiativen, denen auf unbürokratische Weise Hilfe zur Selbsthilfe ermöglicht wird. Seit über 20 Jahren unterstützt Rapunzel damit langfristig und verlässlich erfolgreiche Entwicklungsarbeit.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Deutsche Umwelthilfe
  • Rapunzel Naturkost,
  • Spenden
Mehr über RAPUNZEL Naturkost
  • News

    Rapunzel nachhaltigster Bio-Lebensmittelhersteller

    Welche Unternehmen stehen in ihrer Branche für eine hohe ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung? Diese Frage beantworteten Verbraucher beim Deutschland Test 2018 und wählten Rapunzel Naturkost im Bereich BioLebensmittel zum Testsieger. Dieses Ergebnis ist umso erfreulicher, da V ... mehr

    Rapunzel bei den Spitzenreitern für nachhaltiges Palmöl

    Mit seinem nachhaltig produzierten und fair gehandelten Bio-Palmöl punktet Rapunzel Naturkost erneut beim WWF Palmöl-Check 2017: Rapunzel steht an zweitbester Stelle unter mehr als 250 befragten Unternehmen bei der Bewertung durch die Umweltorganisation. Der aktuelle WWF Scorecard für Palm ... mehr

    Verleihung des 5. internationalen One World Award

    Mit einer feierlichen Gala wurden am 8. September die fünf Gewinner des 5. One World Award - kurz OWA - bei Rapunzel Naturkost geehrt. Rund 700 Gäste kamen aus aller Welt nach Legau im Allgäu. In diesem Jahr teilten sich den OWA Grand Prix und ein Preisgeld in Höhe von 30.000 Euro zwei hera ... mehr

  • Firmen

    RAPUNZEL Naturkost GmbH

    Rapunzel Naturkost ist einer der führenden Bio-Hersteller in Europa. Begonnen hat alles ganz klein: 1974 gründeten Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen eine Selbstversorger-Gemeinschaft auf einem Bauernhof mit kleinem Naturkostladen im bayerischen Augsburg. Daraus hat sich in den über 35 ... mehr

Mehr über Deutsche Umwelthilfe
  • News

    Krönung des Verpackungsirrsinns

    Nestlé baut sein Negativimage als besonders umweltbelastender Lebensmittelkonzern aus - Deutsche Umwelthilfe fordert Verbraucher und Handel auf, unökologische Kapselsysteme zu boykottieren - Deutsche Umwelthilfe empfiehlt wiederbefüllbare Aufbrühsysteme ohne Filter, klassischen Maschinenkaf ... mehr

    Mehrweg-Innovationspreis: Kreative Ideen rund um Mehrweg gesucht

    Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) schreiben gemeinsam den neunten Mehrweg-Innovationspreis aus. Die beiden Organisationen rufen Produktdesigner, Flaschenhersteller, Logistiker, Getränkeunternehmen und andere Mehrweg-Denkende auf, sich mit kreativen Ide ... mehr

    DUH-Klage: Nitrat im Grundwasser wird Fall für die deutsche Justiz

    Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will vor Gericht einen besseren Schutz des deutschen Grundwassers vor Nitrat aus der Landwirtschaft erstreiten. Die Klage und eine ausführliche Begründung seien beim Oberlandesgericht in Berlin eingereicht, teilte die DUH am Dienstag in Berlin mit. Das im verg ... mehr

  • Verbände

    Deutsche Umwelthilfe e.V.

    Die Deutsche Umwelthilfe stellt ein Forum für Umweltorganisationen, Politiker und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dar. Unser Ziel sind ökologische und zukunftsfähige Weichenstellungen. Im Dialog mit Unternehmen und Umweltpolitikern entwickeln wir Chancen für nachhaltige Wirtschaftswe ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.