Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Coca-Cola steigert Gewinn kräftig - zuckerfreie Softdrinks gefragt

01.11.2018

Coca-Cola profitiert weiter vom Schwenk zu weniger zuckerhaltigen Getränken. Im Jahresvergleich stieg der Gewinn im dritten Quartal um 30 Prozent auf knapp 1,9 Milliarden Dollar (1,7 Mrd Euro), wie der US-Getränkeriese am Dienstag in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) mitteilte. Der Pepsi-Rivale verzeichnete eine hohe Nachfrage nach seiner "Coca-Cola Zero Sugar" sowie nach zuckerarmen oder -freien Varianten der Klassiker Fanta und Sprite.

Zudem punktete Coca-Cola mit weiteren kalorienreduzierten Angeboten wie Mineralwässern und Sport-Drinks. Darüber hinaus kamen der Bilanz erneut Kosteneinsparungen und Preiserhöhungen zugute.

Je Aktie verdiente Coca-Cola auf vergleichbarer Basis 58 Cent und übertraf damit die Erwartungen der Wall Street. Bei Anlegern kamen die Zahlen gut an, der Aktienkurs legte vorbörslich zunächst um gut ein Prozent zu. Der Verkauf von Abfüllbetrieben drückte den Umsatz zwar um neun Prozent auf knapp 8,3 Milliarden Dollar. Doch bereinigt um Sondereffekte legten die Erlöse um sechs Prozent zu.

Vorstandschef James Quincey krempelt den Konzern seit seiner Amtsübernahme im vergangenen Jahr um. Im Sommer hatte er angekündigt, die britische Café-Kette Costa für 5,1 Milliarden Dollar zu übernehmen./mne/hbr/DP/nas (dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Coca-Cola
  • Coca-Cola Zero Sugar
  • zuckerfreie Softdrinks
Mehr über Coca Cola
  • News

    Coca-Cola beobachtet die Entwicklung von Cannabis in Wellness-Drinks genau

    Die Coca-Cola Company sagt, dass sie das Wachstum des Konsums eines nicht-psychotischen Elements von Cannabis in Wellness-Getränken "genau beobachtet". Die Erklärung kam am Montag nach Berichten, dass der Getränkegigant in Gesprächen mit einem kanadischen Cannabisunternehmen war, um ein Can ... mehr

    Coca-Cola übernimmt Kaffeemarke Costa

    Die Coca-Cola Company gab heute bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme der 1971 in London gegründeten Costa Limited getroffen hat, die sich zu einer weltweit führenden Kaffeemarke entwickelt hat.Die Übernahme von Costa von der Muttergesellschaft Whitbread PLC hat einen ... mehr

    Coca-Cola erwirbt Moxie

    Softdrink-Riese Coca-Cola kündigte am Dienstag den Erwerb von Moxie an, einer langlebigen und beliebten New England Soda-Marke, die das offizielle Staatsgetränk von Maine ist.   Moxie gibt es seit dem 19. Jahrhundert und ist in Neuengland berühmt für seinen einzigartigen Geschmack, der aus ... mehr

  • Firmen

    Coca Cola

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.