Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Molson Coors Canada und HEXO bringen Truss auf den Markt.

Brett Vye übernimmt die Führung des Joint Ventures für Cannabis-infusionierte Getränke

09.10.2018

TinaKru/ Pixabay

Molson Coors Canada (MCC), die kanadische Geschäftseinheit der Molson Coors Brewing Company, und HEXO Corp. gaben heute bekannt, dass sie die am 1. August 2018 angekündigte Transaktion abgeschlossen haben, um ein Joint Venture zu gründen, das die Möglichkeiten zur Entwicklung alkoholfreier, mit Cannabis angereicherter Getränke für den kanadischen Markt nach der Legalisierung verfolgt.

Das Gemeinschaftsunternehmen Truss wird von Brett Vye, dem ehemaligen Geschäftsführer von Molson Coors, in der Funktion des Chief Executive Officer geleitet. Vye wird dem Truss-Vorstand Bericht erstatten, der aus drei vom MCC ernannten Mitgliedern und zwei von HEXO ernannten Mitgliedern besteht.

"Mit der Unterstützung von zwei Partnern mit tiefen kanadischen Wurzeln, nachgewiesenem Erfolg und marktführender Erfahrung in der jeweiligen Getränke- und Cannabisindustrie in Kanada wird Truss den ersten Schritt nach vorne machen", sagte Brett Vye, Chief Executive Officer von Truss. "Wenn konsumierbares Cannabis in Kanada legalisiert wird, wird Truss bereit sein, sich als verantwortungsvoller Marktführer bei der Bereitstellung hochwertiger Getränke für den kanadischen Verbraucher zu profilieren.  Warum "Truss"? Wir bündeln die umfangreichen Erfahrungen und exzellenten Praktiken der einzelnen Partner, um ein starkes Fundament für die Zukunft zu schaffen."

Vye verfügt über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Leitung erfolgreicher Markenaufbau- und Integrationsmaßnahmen sowie in der Umsetzung langfristiger Wachstumsstrategien. Von 2015 bis September 2018 war Vye Chief Commercial and Strategy Officer für die schnell wachsende internationale Division von Molson Coors. Zuvor war er als Chief Commercial Officer of Global License und als Managing Director of IOP Sales bei Molson Coors tätig. Vye hat auch in einer Reihe von kommerziellen Positionen international für Colgate Palmolive/Hills Pet Nutrition gearbeitet.

Truss ist als eigenständiges Unternehmen mit einem eigenen Vorstand und einem unabhängigen Managementteam strukturiert. MCC hält eine 57,5%ige Mehrheitsbeteiligung, während HEXO die restlichen 42,5% hält. Der fünfköpfige Vorstand des Joint Ventures wird sich zunächst aus Frederic Landtmeters, Präsident und CEO von MCC, Paul Holden, VP of Legal and Industry Affairs von MCC, Scott Cooper, VP, Global Innovation von Molson Coors (Vorsitzender des Truss Board), Sebastien St-Louis, CEO und Mitbegründer von HEXO, und Ed Chaplin, CFO von HEXO zusammensetzen.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Transaktion hat HEXO an MCC 11.500.000 Optionsscheine ausgegeben, die jeweils ausübbar sind, um eine Stammaktie von HEXO zu einem Ausübungspreis von 6,00 $ über einen Zeitraum von 3 Jahren zu erwerben.

MCC wurde von Gowling WLG (Canada) LLP und HEXO von Norton Rose Fulbright Canada LLP beraten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Molson Coors
  • Kanada
  • Getränke
  • Cannabis
Mehr über Molson Coors Brewing
  • News

    US-Brauerei-Riese Molson Coors setzt auf Cannabis-Getränke

    Der fünfgrößte Brauereikonzern der Welt, Molson Coors, will von der Marihuana-Legalisierung in Kanada profitieren. Die dortige Tochtergesellschaft des Bier-Riesen gab am Mittwoch bekannt, in großem Stil ins Geschäft mit alkoholfreien Cannabis-Getränken einzusteigen. Zu diesem Zweck wolle ma ... mehr

  • Firmen

    Molson Coors Brewing Company

    With a story that starts in 1774, Molson Coors has spent centuries defining brewing greatness. As the third largest global brewer, Molson Coors works to deliver extraordinary brands that delight the world’s beer drinkers. From Coors Light, Miller Lite, Carling, Staropramen and Sharp’s Doom ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.