Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Coca-Cola erwirbt Moxie

31.08.2018

skeeze/ pixabay

Softdrink-Riese Coca-Cola kündigte am Dienstag den Erwerb von Moxie an, einer langlebigen und beliebten New England Soda-Marke, die das offizielle Staatsgetränk von Maine ist.

   Moxie gibt es seit dem 19. Jahrhundert und ist in Neuengland berühmt für seinen einzigartigen Geschmack, der aus einem Wurzelextrakt besteht, der ihm einen unverwechselbaren Geschmack verleiht, der die Trinker polarisiert. Coca-Cola sagte am Dienstag, dass es die Marke von Coca-Cola aus Nord-New England, einem unabhängigen Abfüllpartner des größeren Unternehmens in Bedford, New Hampshire, erwirbt.

   Die Abfüllung der Soda wird in New Hampshire bleiben, sagte Lauren Thompson, eine Sprecherin von Coca-Cola. Das Ziel des Unternehmens ist es, "das Erbe und die regionale Kultur der Marke zu schützen", und dass Coca-Cola auch die Möglichkeit sieht, die Marke Moxie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

   "Moxie ist eine große Marke mit einem großen Erbe. Coca-Cola Northern New England war in den letzten zehn Jahren ein starker Verwalter der Marke, und wir nehmen unsere Verantwortung ernst, dafür zu sorgen, dass sie ihren nordöstlichen Wurzeln treu bleibt", sagte sie.

   Coca-Cola lehnte es ab, den Preis für den Verkauf bereitzustellen, der voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen wird. Coca-Cola Nordamerika hat eine endgültige Vereinbarung mit Coca-Cola aus Nord-Neu-England getroffen, sagte Thompson.

   Die Übernahme durch Coca-Cola wird zu keinen spürbaren Unterschieden für die Verbraucher führen, sagte Nick Martin, ein Sprecher von Coca-Cola aus Nord-Neu-England. Die Soda wird in einem Werk in Londonderry, N.H., hergestellt und bleibt der exklusive Hersteller.

   "Wenn ich in meine Kristallkugel schauen müsste, würde sie in erster Linie eine regionale Marke bleiben", sagte Martin. "Es zeigt Ihnen nur, dass es eine ungeheuer loyale Fangemeinde zu diesem Produkt gibt."

   Moxie ist am engsten mit dem Bundesstaat Maine verbunden, wo es Gegenstand des jährlichen Moxie-Festivals in Lissabon, einer Flussstadt mit 8.800 Einwohnern, ist. Das Getränk wird auch in Neuengland als Mixer verwendet, wo es zur Herstellung von "Moxie-Cocktails" verwendet wird.

   Moxie gibt auf seiner Website an, dass das Getränk 1885 als "Moxie Nerve Food" patentiert wurde, und es war das erste kohlensäurehaltige Getränk aus Amerika. Es war einmal Gegenstand von "wilden Heilungsansprüchen", würde aber in den kommenden Jahrzehnten zu einem beliebten Erfrischungsgetränk werden, heißt es auf der Website.(dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Coca-Cola
  • Moxie
  • Softdrinks
Mehr über Coca Cola
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.