Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

kommunikation.pur sucht den Superblogger

09.08.2018

kommunikation.pur

LilaTitelbild für die Blogger Aktion Superblogger 2018

Foodagentur rückt Arbeit von Food- und Genussbloggern in den Fokus und schreibt Wettbewerb aus: Kreative Rezepte zur Pantone-Farbe des Jahres „Ultra Violet“ gefragt.

Die PR-Agentur für food, beverages und lifestyle, kommunikation.pur, sucht erstmals den Superblogger des Jahres. Der unter einem Jahresmotto stehende Wettbewerb, der in Zukunft jährlich ausgeschrieben werden wird, richtet sich an Food- und Genussblogger in Deutschland. Aufgabe im Jahr 2018 ist es, ein Rezept mit der Pantone-Farbe des Jahres „Ultra Violet“ zu kreieren und auf dem Blog sowie den Social-Media-Kanälen zu präsentieren. Der Wettbewerb läuft von August bis Oktober, und der Sieger wird im November gekürt.

Als Food-PR-Agentur arbeitet kommunikation.pur oft und vor allem gerne mit Food- und Genussbloggern zusammen. Dabei werden die PR-Profis immer wieder aufs Neue von der Kreativität und Leidenschaft der Blogger überrascht. Diese Begeisterung und das meinst in der Freizeit stattfindende Engagement für die Lebensmittelbranche möchte die Agentur honorieren und hat sich daher entschlossen, einen Wettbewerb ins Leben zu rufen, um den Bloggern eine Anerkennung und Wertschätzung ihrer Arbeit zu zollen: kommunikation.pur sucht den Superblogger des Jahres! 2018 findet die Aktion erstmals statt und wird dann jedes Jahr wiederholt werden. Dabei steht der Wettbewerb jedes Jahr unter einem neuen Motto und stellt die Food- und Genussblogger immer wieder vor eine neue Herausforderung. In diesem Jahr dreht sich bei uns alles um die Pantone-Farbe des Jahrs: Ultra Violet. Eine ganz besondere Farbe für kommunikation.pur, deren Corporate Design die Hauptfarbe Lila hat. Daher steht auch die Aktion in diesem Jahr unter diesem Motto.

Der Aufruf erfolgte auf dem eigenen Blog (rechts neben dem Artikel verlinkt)  sowie auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram. Mit einem eigenen Rezept, das die Kriterien des Wettbewerbs erfüllt und die Farbe Lila highlightet, macht die Food-PR-Agentur den Anfang und zeigt so die eigene Leidenschaft für das Thema. Blogger haben nun bis Ende Oktober Zeit, ihre Rezepte zu verbloggen und zu teilen. In einer internen Abstimmung mit Kriterienkatalog wie Erfüllung der Aufgabe, Kreativität und Umsetzung wählen die Teammitglieder von kommunikation.pur ihre drei Favoriten. Diese werden dann den Fans auf Facebook und Instagram vorgestellt. Wer nach der Abstimmphase die meisten Likes hat, gewinnt und darf sich „Superblogger 2018“ nennen. Neben Ruhm und Ehre gewinnt der Blogger, dass er sein Rezeptbild hochwertig auf einer Leinwand dargestellt bekommt und zudem einen Platz in der „Hall of Fame“ im Büro bei kommunikation.pur erhält.

 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • kommuniktion.pur
  • Food Blog Award
  • food blog
  • Superblogger
Mehr über kommunikation.pur
  • News

    Das Glas für Pils: Spiegelau entwickelt Glas für erstklassigen Pilsgenuss

    Pils ist das beliebteste Bier in Deutschland. Aus diesem Grund erweiterte Spiegelau seine Serie der Craft Beer Glasses um das Glas für Pils. Das CraftPils Glas wurde wie alle Gläser aus dieser Serie gemeinsam mit Bier- und Sensorikexperten entwickelt. Seine Form unterstützt die spezifischen ... mehr

    Internorga 2017: Glasklare Neuheiten

    Kristallglashersteller Spiegelau blickt auf eine erfolgreiche Internorga in Hamburg zurück. Mit neuem Standkonzept, Produktneuheiten und der Spültechnik vom neuen Partner Winterhalter stand bei Spiegelau die diesjährige Messe unter dem Motto: Alles neu – zum Wohl der Gläser. Neuer Stand: In ... mehr

  • Firmen

    kommunikation.pur

    PR rund um food.beverages.lifestyle. Wir sind eine inhabergeführte spezialisierte Agentur mit Sitz in München und betreuen Kunden aus unseren drei Schwerpunktbereichen. Unser Herz schlägt für qualitativ hochwertige Produkte, die die Vielfalt auf dem Lebensmittel- und Getränkemarkt unterstü ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.