Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Pepsi hat einen neuen Chef

08.08.2018

Beim Getränkegiganten PepsiCo kommt es nach zwölf Jahren zu einem Führungswechsel. Die langjährige Chefin Indra Nooyi (62) gibt den Top-Posten bei dem Coca-Cola-Konkurrenten ab, wie Pepsi am Montag mitteilte. Ihre Nachfolge tritt Ramon Laguarta am 3. Oktober an. Der 54-Jährige arbeitet bereits seit 22 Jahren bei dem Konzern. Pepsi steigerte zuletzt unter Nooyi seinen Umsatz, obwohl der Konzern mit einem Wandel in den Ernährungsgewohnheiten zu kämpfen hat: Zuckerhaltige Getränke werden in Zeiten wachsenden Gesundheitsbewusstseins immer weniger gekauft. (dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Getränke
  • PepsiCo
  • CEO
  • Indra Nooyi
  • Ramon Laguarta
Mehr über PepsiCo
  • News

    US-Getränkeriese Pepsico will Milliarden in Mexiko investieren

    Der US-Getränkekonzern Pepsico will in den kommenden zwei Jahren vier Milliarden US-Dollar (rund 3,6 Milliarden Euro) in Projekte in Mexiko investieren. Unter anderem sei auch der Bau eines neuen Werks im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato geplant, kündigte der Coca-Cola -Konkurrent am Mo ... mehr

    Pepsico will durch Umbau mehr sparen

    Einen Tag nach dem enttäuschenden Ausblick des Rivalen Coca-Cola hat auch der Limonaden- und Snackhersteller Pepsico für dieses Jahr einen Gewinnrückgang vorausgesagt. Der Konzern wolle mehr in das eigene Wachstum investieren, weshalb in diesem Jahr die Gewinne zunächst sinken dürften, teil ... mehr

    EU-Kommission billigt Sodastream-Übernahme durch Pepsi

    Der Getränkegigant Pepsico hat von der EU-Kommission die Genehmigung zur Übernahme des israelischen Sprudelgeräte-Herstellers Sodastream. Gegen das Geschäft gebe es keine Wettbewerbsbedenken, teilte die Brüsseler Behörde am Montag mit. Die Geschäfte beider Firmen hätten nur wenig Überschnei ... mehr

  • Firmen

    PepsiCo, Inc.

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.