08.08.2018 - PepsiCo, Inc.

Pepsi hat einen neuen Chef

Beim Getränkegiganten PepsiCo kommt es nach zwölf Jahren zu einem Führungswechsel. Die langjährige Chefin Indra Nooyi (62) gibt den Top-Posten bei dem Coca-Cola-Konkurrenten ab, wie Pepsi am Montag mitteilte. Ihre Nachfolge tritt Ramon Laguarta am 3. Oktober an. Der 54-Jährige arbeitet bereits seit 22 Jahren bei dem Konzern. Pepsi steigerte zuletzt unter Nooyi seinen Umsatz, obwohl der Konzern mit einem Wandel in den Ernährungsgewohnheiten zu kämpfen hat: Zuckerhaltige Getränke werden in Zeiten wachsenden Gesundheitsbewusstseins immer weniger gekauft. (dpa)

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Getränke
  • PepsiCo
  • CEO
  • Indra Nooyi
  • Ramon Laguarta
Mehr über PepsiCo
  • News

    PepsiCo will Rockstar übernehmen

    PepsiCo, Inc. (NASDAQ: PEP) ("PepsiCo") gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme des beliebten Herstellers von Energiegetränken Rockstar Energy Beverages ("Rockstar") für 3,85 Milliarden Dollar geschlossen hat. "Da wir daran arbeiten, verbraucherorientierter zu sein und vo ... mehr

    PepsiCo wählt 10 Startups für das North America Greenhouse Programm aus

    PepsiCo kündigte heute die zehn aufstrebenden Lebensmittel- und Getränkemarken an, die an seinem zweiten jährlichen North America Greenhouse Programm teilnehmen werden. Jedes der teilnehmenden Start-ups erhält 20.000 Dollar an Zuschüssen und nimmt an einem sechsmonatigen Geschäftsprogramm t ... mehr

    Temporäre Werbe-Installation vonPepsiCound JetBlue

    Die Feier dieser beiden Marken - jede einzigartig verwurzelt in der Kultur und Geschichte von New York City - begann offiziell am Ufer von Long Island City. Zum ersten Mal überhaupt hat PepsiCo das weltberühmte Pepsi-Cola-Schild, das bis September für New Yorker und Besucher sichtbar sein w ... mehr

  • Firmen

    PepsiCo, Inc.

    mehr